Digitale Fotografie - Test & Praxis

HDD-Booster 1.1 - digitales aufräumen

Der Jahreswechsel ist die richtige Zeit auch mal auf der Festplatte richtig aufzuräumen. Der Ascomp HDD-Booster hilft dabei. Er sucht nach übergroßen Dateien

© Archiv

Der Jahreswechsel ist die richtige Zeit auch mal auf der Festplatte richtig aufzuräumen. Der Ascomp HDD-Booster hilft dabei. Er sucht nach übergroßen Dateien und beseitigt überflüssige Speicherfresser. Dabei kann er gleichzeitig nach Dubletten suchen und beachtet hierbei Dateinamen und auch den Inhalt. Die neue Version 1.1 kann Analyse-Diagramme als Bilddatei exportieren, eine Duplikatliste als TXT-Datei speichern oder einen Intensiv-Scan für die größten Unterordner in einem Verzeichnis starten. Der HDD-Booster 1.1 ist für Privatanwender kostenfrei und läuft unter Windows 2000, XP, 2003, Vista, 2008 und Windows 7. Diese Version ist nicht eingeschränkt, blendet aber beim Programmstart und -ende ein Infofenster mit Eigenwerbung ein. Die Vollversion mit dem Namen HDD-Booster Professionell kostet 20 Euro für Privatanwender und 40 Euro für Firmen.www.hdd-booster.com

Mehr zum Thema

Aktuelle Sicherheitsmeldungen

Microsoft warnt vor einer kritischen Sicherheitslücke in Windows, die bereits ausgenutzt wird. Dazu irritierte der Defender mit einem seltsamen…
Updates für 1909/1903

Neue Windows 10 Updates stehen an und lösen aktuelle Probleme. Diese Zusatz-Updates wird Microsoft künftig wegen Corona pausieren – um weniger Ärger…
Fortnite-Bundle für 299 Euro

Lidl bietet die PS4 Pro im Fortnite-Bundle für 299 Euro an. Online ist das Angebot vergriffen. Wir geben Tipps, wenn Sie jetzt PS4 oder PS4 Pro kaufen…
Gratis-Zugang zum neuen Streaming-Dienst

Disney+ ist nun auch in Deutschland gestartet. Wer aufgrund der monatlichen Kosten noch mit sich hadert, kann den Streaming-Dienst kostenlos testen.
Home-Office

Der Media Markt hat Home-Office-Angebote- jetzt inklusive Surface-Geräten, passende Bundles mit Type Cover, Pen und Office 365 Home.