Digitale Fotografie - Test & Praxis

HDD-Booster 1.1 - digitales aufräumen

Der Jahreswechsel ist die richtige Zeit auch mal auf der Festplatte richtig aufzuräumen. Der Ascomp HDD-Booster hilft dabei. Er sucht nach übergroßen Dateien

© Archiv

Der Jahreswechsel ist die richtige Zeit auch mal auf der Festplatte richtig aufzuräumen. Der Ascomp HDD-Booster hilft dabei. Er sucht nach übergroßen Dateien und beseitigt überflüssige Speicherfresser. Dabei kann er gleichzeitig nach Dubletten suchen und beachtet hierbei Dateinamen und auch den Inhalt. Die neue Version 1.1 kann Analyse-Diagramme als Bilddatei exportieren, eine Duplikatliste als TXT-Datei speichern oder einen Intensiv-Scan für die größten Unterordner in einem Verzeichnis starten. Der HDD-Booster 1.1 ist für Privatanwender kostenfrei und läuft unter Windows 2000, XP, 2003, Vista, 2008 und Windows 7. Diese Version ist nicht eingeschränkt, blendet aber beim Programmstart und -ende ein Infofenster mit Eigenwerbung ein. Die Vollversion mit dem Namen HDD-Booster Professionell kostet 20 Euro für Privatanwender und 40 Euro für Firmen.www.hdd-booster.com

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…