Digitale Fotografie - Test & Praxis

Haus der Photographie - Max Scheler-Ausstellung

Die Ausstellung "Max Scheler: Von Konrad A. bis Jackie O." zeigt mit rund 140 Exponaten vom 11. September bis zum 15. November im "Haus der Photographie" in

image.jpg

© Archiv

Die Ausstellung "Max Scheler: Von Konrad A. bis Jackie O." zeigt mit rund 140 Exponaten vom 11. September bis zum 15. November im "Haus der Photographie" in den Hamburger Deichtorhallen den ersten großen Querschnitt aus dem Werk des bedeutenden Fotojournalisten. Max Scheler (*1928 in Köln, 2003 in Hamburg) war international bekannter Fotograf der Nachkriegszeit, Junior Mitglied der Agentur Magnum und ab 1959 einer der großen Bildermacher des "Sterns". Mit Ende seines fotografischen Schaffens gründete er 1975 mit Rolf Gillhausen die Zeitschrift "Geo".

Die Ausstellung wird im Frühjahr 2010 im Münchner Stadtmuseum / Sammmlung Fotografie zu sehen sein. Weitere Stationen sind in Planung. Der Schirmer/Mosel-Verlag, München, gibt ein begleitendes Buch zur Ausstellung mit 145 Duotone-Tafeln auf 160 Seiten, im Format 24,5 x 29,5 cm, gebunden zum Preis von € 39,80 heraus. www.deichtorhallen.de/648.html Alle Fotos: Max Scheler © Max Scheler Estate, Hamburg Germany

Mehr zum Thema

Adventskalender 2019: Jetzt vorab registrieren, im Advent gewinnen!
Täglich tolle Preise im Gewinnspiel

Auch in diesem Jahr verbirgt sich hinter jedem Türchen ein toller Preis. Wer sich schon jetzt registriert, kann am 1. Dezember gleich mitmachen!
Plakat Marvel Sony
Amazon-Aktion zum Marvel-Film

Wer wegen des Kaufs der Digital-Version noch unentschlossen ist, geht dank Amazons Gutschein-Aktion mit dem Ausleihen kein Risiko ein.
PS4 mit zweitem Controller im Angebot bei Aldi
Ein Tag vor Black Friday

Aldi Nord hat ab 28. November die PS4 (Slim) im Angebot mit einem 2. Controller. Der Preis wird erst am 27.11. online genannt. Wann lohnt sich der…
Ultrasone Special
Klang-Highlights als Weihnachts-Schnäppchen

Der HiFi-Audio-Hersteller Ultrasone bietet an seinen "Headphone-Days" eine attraktive Sales-Aktion rund um den Black-Friday an.
AMD Athlon 3000G
Flotter 50-Dollar-Chip

Der AMD Athlon 3000G ist ab sofort für rund 50 Euro verfügbar. Der Zen-basierte Chip mit Vega-GPU erlaubt flotte PC-Zusammenstellungen ab 250 Euro.