Digitale Fotografie - Test & Praxis

Hasselblad "Trade-up" - Ein- und Aufstiegsförderung

Zur Einführung seiner neuen H4D-Generation hat Hasselblad jetzt die schon angekündigte Trade-up-Aktion mit vergünstigten Einstiegsmöglichkeiten in sein

© Archiv

Zur Einführung seiner neuen H4D-Generation hat Hasselblad jetzt die schon angekündigte Trade-up-Aktion mit vergünstigten Einstiegsmöglichkeiten in sein H-System gestartet.

Das Angebot gilt sowohl für Besitzer von Hasselblad- wie auch anderer digitaler Mittelformat-Kameras. Wer seine alte funktionsfähige Mittelformat-Kamera mit Digitalback eintauscht, erhält eine neue Hasselblad zum Sonderpreis, z. B.D die H3DII-50 für 12.5500 Euro, die neue H4D-50/-60 ab 12.000 Euro oder das neue 50-Megapixel-Multishot-System ab 14.000 Euro (Preise jeweils plus MwSt.)

Die Aktion läuft über Hasselblad-Fachhändler oder Hasselblad direkt. www.hasselblad.de

Mehr zum Thema

Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX Ende Oktober vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Ende November gestartet, gibt es schon erste…
Preis-Check

Sonos lockt in der großen Rabatt-Woche um Black Friday und Cyber Monday 2020 mit eigenen Angeboten. Doch lohnen sich die Sonos-Deals wirklich? Der…
Release der kleinen Ampere-Grafikkarte

Ab dem 02. Dezember können Sie die RTX 3060 Ti kaufen. Wir listen Shop-Links zu möglichen Angeboten der Online-Händler für Sie auf.