Digitale Fotografie - Test & Praxis

Hasselblad H4D-Generation - Vergünstigte Start-Angebote

Zur Verkaufsförderung seiner kommenden H4D-Generation startet Hasselblad drei Sonderaktionen. Wer vor dem 31. Dezember 2009 die H3DII-50 mit 36 x 48 mm großem

© Archiv

Zur Verkaufsförderung seiner kommenden H4D-Generation startet Hasselblad drei Sonderaktionen. Wer vor dem 31. Dezember 2009 die H3DII-50 mit 36 x 48 mm großem 50-Megapixel-Sensor für rund 18.000 Euro netto kauft, erhält das Upgrade auf die H4D-50 im 1. Quartal 2010 kostenlos und spart so 2.000 Euro.

"Frühbucher" der H4D-60 mit dem größeren 60 Megapixel 645-Sensor können ebenfalls 2.000 Euro sparen, wenn sie die Kamera jetzt für 27.000 Euro netto bestellen, denn ab dem Lieferstart im 1. Quartal 2010 soll sie 29.000 Euro kosten.

Schließlich setzt Hasselblad noch ein "preisattraktives H4D Trade-In-Programm" zur Inzahlungnahme für ältere Hasselblad- und andere Mittelformatkameras auf. Mehr Informationen erhalten gibt es beim Fachhändler oder unter www.hasselblad.de

Mehr zum Thema

Neue Android-Tablets

Xiaomi hat das neue Tablet Mi Pad 5 nach Europa gebracht. Wir fassen alle Informationen zu Release, Preis und den technischen Daten zusammen.
Speicher-Deals

Seit dem 15. September gibt's für die PS5 das SSD-Update: Offizielle Speichererweiterungen rücken in den Fokus. Wir listen Angebote für WD_Black SN850…
Alle Infos

Sony hat für die PS5 das Firmware-Update veröffentlicht, das die heißerwartete SSD-Speichererweiterung ermöglicht. Startzeit war am Mittwochvormittag.
Jetzt aktualisieren

Chrome und Edge erhalten ein sicherheitskritisches Update. Die neuen Versionen schließen einige Schwachstellen, die das BSI als gefährlich eingestuft…
Software-Brick

Eine Softwareaktualisierung für die PS4 scheint die Konsole vor Probleme zu stellen. Nutzerberichte häufen sich, wonach sich die Playstation 4 nach…