Digitale Fotografie - Test & Praxis

Hama Mini-Stativ - "Ball" für Kompaktkameras

Es muss nicht immer ein großes Stativ mit allen Schikanen sein. Gerade bei den Kompaktkameras sind reicht häufig eine kleine Aufstell- und Ausrichthilfe eines

© Archiv

Es muss nicht immer ein großes Stativ mit allen Schikanen sein. Gerade bei den Kompaktkameras sind reicht häufig eine kleine Aufstell- und Ausrichthilfe eines Mini-Stativs. Hama bietet mit der "Ball"-Serie ein Mini-Stativ für verschiedene Gelegenheiten. Neben dem Klassiker des Selbstportraits lässt sich eine Kompaktkamera mit ihm auch als Webcam nutzen oder zwecks Langzeitaufnahme auf eigene Füße stellen. Die Standbeinchen des Stativs hieven die Kamera dabei auf maximal 18 Zentimeter Höhe. Zusammengeklappt hat der Zwerg Maße von 2,4 x 12 Zentimeter, bei einem Gewicht von 110 Gramm. Der Name "Ball" wurde dem Kugelkopf entliehen, der dafür sorgt, dass sich die Kamera stufenlos neigen lässt. Ein 1/4 Zoll-Gewinde sorgt für die feste Verbindung zum Camcorder. Der Preis für das in den Farben Weiß, Orange, Hellgrün und Hellrosa erhältliche Mini-Stativ liegt bei schlanken 10 Euro. www.hama.de

Mehr zum Thema

Software in der Kritik

Die Software Zoom steht wegen der Sammlung und Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Der Hersteller hat inzwischen darauf reagiert.
Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U ab 499 und Ryzen 7 4700U ab 650…
Update: Bereits vergriffen

Die Nintendo Switch Lite ist bei Lidl Online im Angebot für 179 Euro. Dazu gibt es Animal Crossing für 47,99 Euro. Das ist günstiger als bei der…
COVID-19 als Phishing-Falle

Bei der COVID-19-Soforthilfe droht Betrug. Die Polizei warnt aktuell vor einer dreisten Masche, mit der persönliche Daten abgegriffen werden sollen.