Digitale Fotografie - Test & Praxis

Hama - Bunte Beutel

Hama vertreibt jetzt auch Fototaschen der Marke aha, die bisher eher durch bunte Notebooktaschen aufgefallen ist. Vier Größen, passend für Kompakt- bis zur

© Archiv

Hama vertreibt jetzt auch Fototaschen der Marke aha, die bisher eher durch bunte Notebooktaschen aufgefallen ist. Vier Größen, passend für Kompakt- bis zur Spiegelreflexkamera mit kleinem Zubehör, sind in fünf unterschiedlichen Motiven erhältlich. Der Verkaufspreis liegt je nach Taschengröße zwischen 13 und 40 Euro. Passend zur Fototasche gibt es auch diverse Taschenmodelle für Laptop, Handy, Festplatte, USB-Stick, Speicherkarten oder CDs sowie einen Geldbeutel. www.hama.de

Mehr zum Thema

Nach RTX-30-Lieferdebakel

Bots, die Bestände leer- und teuer weiter verkaufen. Das kostete Nvidia Sympathiepunkte. So will AMD es mit der Radeon RX 6000 und Ryzen 5000 besser…
Grafikkarten-Gerüchte

Nicht nur eine Release-Verschiebung, sondern eine Absage: Die aufgebohrten Nvidia-Grafikkarten Geforce RTX 3080 mit 20 GB und RTX 3070 mit 16 GB sind…
Serien und Filme gemeinsam streamen

Die Groupwatch-Funktion von Disney Plus ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. So streamen Sie gemeinsam Filme und Serien online.
Netflix, Youtube, Twitch und mehr

Bis zum Erscheinungstermin der Playstation 5 dauert es keinen Monat mehr. Jetzt hat Sony bekannt gegeben, welche Unterhaltungs-Apps direkt zum Release…
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.