Digitale Fotografie - Test & Praxis

Hama Alpenstock-Stativ - wandern und fotografieren

Für alle wanderfreudige Fotografen hat Hama nun das Alpenstockstativ ins Programm genommen. Es ist Wanderstock und Einbeinstativ zugleich und hat deshalb einen

© Archiv

Für alle wanderfreudige Fotografen hat Hama nun das Alpenstockstativ ins Programm genommen. Es ist Wanderstock und Einbeinstativ zugleich und hat deshalb einen 90 Grad nach vorne neigbaren 2-D Stativkopf, einen ergonomischen Griff und Handschlaufe. Wie es sich gehört, ist am anderen Ende ein eingebauter Spike mit aufsteckbarer Gummistockkapsel. Im Wanderstock ist zudem eine Anti-Shock-Federdämpfung die für die entlastung der Beine sorgen soll. Das dreiteilige Stativ lässt sich von 67 Zentimeter stufenlos auf 141 Zentimeter ausziehen und ist mit 360 Gramm relativ leicht. Bei Nichtgebrauch lässt sich das Stativgewinde mit einer abschraubbaren Abdeckung schützen, deren integrierter Kompass die richtige Richtung weisen soll. Zum Lieferumfang des 30 Euro teuren Hama Alpenstock-Stativ gehört ein Schneeteller. www.hama.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Top-CPU für Normalsterbliche

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…