GTA San Andreas

Rockstar Games bereinigt Spiele-Soundtrack per Patch

Über ein Steam-Update entfernt Rockstar Games 18 Songs aus dem GTA San Andreas Soundtrack. Im Steam-Forum zeigen sich die Spieler empört.

News
VG Wort Pixel
GTA San Andreas Screenshot
Rockstar Games entfernt per Patch 18 Songs aus dem GTA San Andreas Soundtrack.
© Rockstar Games

Mit dem aktuellen Patch entfernt Rockstar Games 18 Songs aus dem GTA San Andreas Soundtrack. Anlass zur Bereinigung der Songliste gaben die offensichtlich ausgelaufenen Lizenzen für Songs wie "Killing In The Name" von Rage Against The Machine oder "Hellraiser" von Ozzy Osbourne.

Ein via Steam ausgespieltes Update bereinigt den Soundtrack der 2005 publizierten PC-Version von GTA San Andreas. Nach dem Einspielen des Patches tauchen die 18 Lieder nicht mehr in den Radioprogrammen von Los Santos auf. An neuen Funktionen bringt der Patch eine Kompatibilität für XInput. Damit können PC-Nutzer ein Xbox-360-Gamepad anschließen und damit GTA: San Andreas ohne Probleme bedienen.

Die Spieler zeigten sich empört über die Veränderungen des Updates und machten ihrer Wut im Steam-Forum Luft. Der Patch entfernte den Fans zufolge nicht nur Songs aus dem Soundtrack, sondern beendet auch die Unterstützung der 1080p-Auflösung. Darüber hinaus funktionieren bei vielen Spielern die Savegames nicht mehr.

Erst kürzlich feierte San Andreas sein zehnjähriges Jubiläum, was Rockstar Games mit einer überarbeiteten HD-Fassung des Action-Kultspiels feierte. Mit dem Patch-Debakel hat der Entwickler den San-Andreas-Fans die Feierlaune allerdings gehörig verdorben.

Immerhin gibt es gute Neuigkeiten zum Soundtrack von Grand Theft Auto V: Rockstar kündigte eine auf 5.000 Exemplare limitierte Soundtrack-Sammlung zu GTA 5 an. The Music of Grand Theft Auto 5 inkludiert sämtliche Musikstücke sowie Highlights der verschiedenen Radiosender. Die Soundtrack-Sammlung ist wahlweise auf CD und auch auf klassischem Vinyl erhältlich. Dem Vinyl-Set liegen ein Booklet und ein Poster bei, während die CD-Box, bestehend aus drei Discs, außerdem einen USB-Stick in Form eines Goldbarrens enthält. Der Release von The Music of Grand Theft Auto 5 erfolgt am 9. Dezember 2014.

Auch interessant

GTA 5 Release

Amazon enthüllt PS4-Bundle

GTA 5 Soundtrack

PC, PS4 & Xbox One Release mit 100 neuen Songs

GTA 5 Online

Neue Jobs zum zehnjährigen Jubiläum von GTA San Andreas

GTA San Andreas

Rockstar gibt Xbox 360-Remake bekannt

11.11.2014 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Screenshot: Lindsey Stirling

Dragon Age Inquisition Soundtrack

Lindsey Stirling als Bardin im Kampf gegen Drachen - Video

Nach erfolgreichen musikalischen Interpretationen zu Skyrim und Zelda folgt nun Lindsey Stirlings Inszenierung zu Dragon Age: Inquisition. Wir zeigen…

Screenshot: Humble Bundle Winter Sale

Humble Bundle

Winter Sale - Mehr als 500 reduzierte PC-Spiele im Humble…

Der Humble Store startet den Winter Sale. Bis zum 22. Dezember gibt es über 500 teils drastisch reduzierte PC-Spiele im Angebot.

GTA 5 Screenshot

GTA 5

Gratis-Spiel und Ingame-Dollar für Vorbesteller der…

Vorbestellern der PC-Version von GTA 5 winken 1.000.000 GTA-Dollar, ein kostenlos Spiel aus dem Hause Rockstar Games sowie die Möglichkeit zum Preload…

Der Verkauf von Batman Arkham Knight über die Plattform Steam wurde gestoppt.

Nach Ruckel-Problemen

Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam verfügbar

Warner Bros. zieht die Konsequenzen aus dem Release-Debakel um Batman Arkham Knight und bietet die PC-Version nicht mehr auf Steam zum Verkauf an. In…

Gibt es einen Multiplayer-Modus für Fallout 4?

Fallout 4 Release

Kein Multiplayer-Modus für Fallout 4

Die Ankündigung des Fallout-4-Releases für PC, PS4 und Xbox One ließ bei Spielern Fragen nach einem Multiplayer-Modus aufkommen. Bethesda äußerte sich…