GTA 5 Release

Disc-Version von GTA 5 für PC ohne Steam?

Möglicherweise erscheint die Retail-Fassung von Grand Theft Auto V für den PC ohne Steam-Verknüpfung. Stattdessen deuten Hinweise auf eine Bindung mit dem Rockstar Social Club hin.

News
VG Wort Pixel
Screenshot: GTA 5
Die Retail-Fassung von GTA 5 für PC soll nicht über Steam aktiviert werden.
© Rockstar Games

Kurz vor dem PC-Release von GTA 5 tauchen neue Spekulationen um Rockstars Action-Kultspiel auf: Hinweise auf dem Cover der Handelsversionen deuten darauf hin, dass die Retail-Fassung von GTA 5 für den PC ohne Steam auskommt. So muss die Disc-Version vor dem Spielstart laut Nutzern des NeoGaf-Forums wohl nicht über Steam aktiviert werden, sondern möglicherweise über den Rockstar Social Club. Über das hauseigene Internetportal von Rockstar Games lassen sich auch GTA 4, L.A. Noire, Max Payne 3 und weitere Titel verknüpfen, um exklusive Inhalte zu erhalten.

Ein Mitarbeiter des Onlinehändlers Gamesplanet bestätigt diese These und schreibt diesbezüglich, dass auch der Download über den Rockstar Social Club möglich sein werde. Darüber hinaus soll GTA V zwar auch bei Steam als Download verfügbar sein, doch diese Version werde ebenfalls eine Aktivierung über den Social Club erfordern. Man könne das Spiel selbstverständlich der eigenen Steam-Bibliothek hinzufügen, sodass der Steam-Overlay dann verfügbar ist. Gamesplanet liefert die notwendigen Aktivierungscodes für den Social Club.

Es ist denkbar, dass für die Retail-Version von GTA 5 für PC keine Steam-Verbindung notwendig ist. Allerdings ist es eher unwahrscheinlich, dass sich GTA 5 vollständig über den Rockstar Social Club Installer herunterladen lässt. Daher sind diese Thesen trotz Bekräftigung eines Gamesplanet-Mitarbeiters noch als Gerücht einzustufen.

Blickt man auf GTA 4 zurück, erinnert man sich an drei DRM-Phasen: Für den Mehrspielermodus waren nicht nur die Registrierung auf Steam und die Installation der Rockstar-Social-Club-Anwendung erforderlich, sondern auch ein Konto bei Games for Windows-Live. Ob PC-Spielern bei GTA 5 eine ähnliche Prozedur bevorsteht, bleibt bis zum Release am 27. Januar noch abzuwarten.

Auch interessant

PS4-Release angespielt

GTA 5 im Test - Mehr als nur schöne Grafik?

GTA 5

PC-Release von Grand Theft Auto V läuft angeblich stabil

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

GTA 5

PC-Release von Grand Theft Auto V verschoben?

13.1.2015 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Screenshot: Half-Life 2

GDC 2015

Half-Life 3 - Ankündigung am 3. März?

Hinweise deuten darauf hin, dass Valve Half-Life 3 am 3. März auf der GDC 2015 offiziell ankündigt. Gibt es endlich Details zum nächsten…

Screenshot von Half-Life 2: Update

Half Life 2 Update

Mod gibt Vorgeschmack auf Half Life 3

Das kostenlose Half Life 2: Update ist eine umfangreiche Mod, die nicht nur Fehler des Originalspiels behebt, sondern auch einen Vorgeschmack auf Half…

Der PC-Release von Batman Arkham Knight hat mit Problemen zu kämpfen.

Ruckeln & FPS-Einbrüche

Batman Arkham Knight - PC-Release mit Problemen

Der PC-Release von Batman Arkham Knight hat mit Problemen zu kämpfen. Viele Nutzer berichten, dass das Spiel ruckelt und es vermehrt zu FPS-Einbrüchen…

Der Verkauf von Batman Arkham Knight über die Plattform Steam wurde gestoppt.

Nach Ruckel-Problemen

Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam verfügbar

Warner Bros. zieht die Konsequenzen aus dem Release-Debakel um Batman Arkham Knight und bietet die PC-Version nicht mehr auf Steam zum Verkauf an. In…

Gibt es einen Multiplayer-Modus für Fallout 4?

Fallout 4 Release

Kein Multiplayer-Modus für Fallout 4

Die Ankündigung des Fallout-4-Releases für PC, PS4 und Xbox One ließ bei Spielern Fragen nach einem Multiplayer-Modus aufkommen. Bethesda äußerte sich…