GTA 5 Skandal

Hacker vergewaltigt Spielfiguren

Einem Hacker ist es in GTA 5 gelungen, seine Spielfigur unsterblich zu machen und Mitspieler im Online-Modus zu sexuellen Handlungen zu zwingen. Nun flammt die Kritik an Videospielen wieder auf.

News
VG Wort Pixel
gta 5 online, hacker
Mit heruntergelassener Hose zwingt der Hacker andere Spielfiguren zu sexuellen Handlungen.
© rockstargames.com/V/de/screenshots/screenshot/789

Ein Hacker vergewaltigt im GTA 5 Online-Modus virtuell andere Mitspieler. Unter dem Pseudonym "DEEPER_IN_DA_ASS" gelang es ihm, eine Lücke im Programmcode auszunutzen, um seiner Spielfigur Unsterblichkeit zu verleihen. Darüber hinaus ist es ihm offenbar möglich, andere Mitspieler zu sexuellen Handlungen zu zwingen.

Ein Spieler berichtete der Huffington Post, dass sich die Opfer des Hackers gegen den Angriff nicht wehren können. Mit heruntergelassener Hose fällt der Hacker sowohl weibliche als auch männliche Spielfiguren gleichermaßen an. Nicht selten lässt er die Opfer nach dem sexuellen Übergriff auch noch tanzen oder strippen.

Mord und Überfälle stehen bei Grand Theft Auto 5, dem Spiel des Jahres, auf der Tagesordnung. Es gibt kaum ein Verbrechen, das nicht möglich ist in der virtuellen Welt des Gangster-Epos. Bei Vergewaltigungen zog Rockstar Games jedoch die Grenze und schloss dieses Verbrechen aus.

Der Kommentar-Thread auf Reddit zu dem Thema zeigt, dass der GTA 5 Hacker kein Einzelfall ist: Sexuelle Gewaltfantasien in der virtuellen Welt auszuleben, scheint ein neuer und verstörender Trend zu werden.

So berichtet auch das Lifestyle-Magazin The Cut von einer Spielerin, die im Zombie-Game DayZ von einer Gruppe anderer Mitspieler virtuell misshandelt wurde. Sie erschossen dabei nicht nur die Spielfigur der Gamerin, sondern stöhnten auch über Headset und sagten, dass sie den toten Körper missbrauchen wollten.

Rockstar Games hat sich bisher noch nicht zu den schockierenden Vorfällen geäußert. Zudem ist die Sicherheitslücke in GTA 5 Online noch nicht geschlossen. Es empfiehlt sich daher, Angreifer beim technischen Support zu melden. Um dem Hacker zu entkommen, gibt es nicht viele Möglichkeiten, doch wer sich vor Übergriffen fürchtet, kann letztlich den GTA 5 Online-Modus ignorieren und offline spielen, bis das Problem gelöst ist.

Auch interessant

GTA 5 Online Update

San Andreas Flight School Update veröffentlicht

Watch Dogs, Far Cry & Co.

Ab 2015 keine Ubisoft Spiele mehr für PS3 und Xbox 360

Xbox One Fehler

Konsole spielt nach August-Update keine Disks mehr ab

Günstige Steam Games

Humble Jumbo Bundle 2 mit Age of Empires, Deadlight und mehr

21.8.2014 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Wir zeigen die Top-Spiele des gamescom 2014.

Sony, Nintendo, Ubisoft & Co.

gamescom 2014 Lineups - Releases und Highlights der…

Wir zeigen die Lineups zur gamescom 2014. Die wichtigsten Spiele-Releases für PC, PS4, Xbox One, Playstation 3 & Co. sehen Sie in der Galerie.

Wir haben die Top 5 der spannendsten und gruseligsten Horror-Games 2014/2015 für Sie zusammengefasst.

The Evil Within, Fear Online & Co

Halloween - Top 5 Horror-Games für PC, PS4 & Xbox One

Grusel-Spiele wie The Evil Within feiern ein Comeback. Wir haben die fünf spannendsten Horror-Games 2014/2015 für Halloween zusammengestellt.

Mann mit Schwert

Skyrim, Diablo & Co.

Die besten Games-Cosplays Deutschlands in der Galerie

Cosplay ist ein weltweit anhaltender Trend aus Japan, der Manga-, Anime- und Videospiel-Figuren real werden lässt. Wir zeigen Ihnen die besten…

GTA 5 Screenshot

GTA 5

Neue Patches für PS4 und Xbox One und Infos zum Story-DLC

GTA 5 erhält Patch 1.05 für PS4 und Xbox One sowie Patch 1.19 für PS3 und Xbox 360. Zudem bestätigt Rockstar Games die Arbeiten am neuen Story-DLC.

Call of Duty: Black Ops 3 Screenshot

Call of Duty Release

Black Ops 3 auch für PS3 und Xbox 360

Der Release von Call of Duty: Black Ops 3 wird auch für Playstation 3 und Xbox 360 stattfinden. Der Beta-Test soll allerdings nicht zugänglich sein.