Groupon

Zwiebeln legen Webseite lahm

Während einer Verkaufsaktion von Zwiebeln in Indien hielten die Server der entsprechenden Groupon-Seite dem Ansturm nicht stand.

© Groupon

Zwiebeln legen Webseite lahm

Eigentlich sollte die Aktion mehr Besucher auf die indische Groupon-Seite locken. Doch am Ende waren es so viele, dass die Server  nicht mehr standhielten.

Das Coupon-Portal Groupon bietet sogenannte Deals an, bei denen von Restaurant-Gutscheinen über preiswerte Schuhe und Reisen alles dabei ist.

In Indien wurden nun Zwiebeln für 9 Rupien (etwa 15 Cent) pro Kilogramm angeboten. Ein richtiges Super-Schnäppchen: Derzeit kostet das Gemüse in Indien bis zu 100 Rupien pro Kilo (rund 1,80 Euro). Was für deutsche Verhältnisse schon fast ein normaler Preis ist, ist für viele Inder kaum noch zu bezahlen - dabei sind Zwiebeln in fast jedem Gericht ein essentieller Bestandteil.

So ist es nicht verwunderlich, dass zahlreiche Nutzer bei diesem Angebot zuschlugen. Innerhalb von 44 Minuten verkaufte Groupon 3000 Kilogramm Zwiebeln. Diesem Ansturm konnte der Server nicht standhalten. Erst am nächsten Tag konnte die Aktion weitergeführt werden. Hierbei wurden schließlich noch einmal über 8000 Kilo Zwiebeln über die Webseite bestellt. Insgesamt kauften die User 19.858 Kilo Zwiebeln.

Nach dem Ende der Aktion verglich Groupon Zwiebeln mit Kaviar - es sei etwas, dass sich die indische Bevölkerung einfach nicht mehr leisten kann. Anur Warikoo, Chief Executive von Groupon Indien, ergänzte anschließend, dass Zwiebeln zuletzt im Jahre 1999 zu so einem Preis erhältlich gewesen seien.

Dieser Vorfall verdeutlicht ein großes Problem in Indien: stetig steigende Preise im Lebensmittelbereich. Besonders Zwiebeln, eine der wichtigsten Zutaten in der indischen Küche, haben ihren Preis in den letzten zwei Monaten mehr als verdreifacht.

Mehr zum Thema

Lovefilm

Ab Januar 2015 wird Amazon keine FSK-18-DVDs und -Blu-rays mehr über Lovefilm versenden. Die Filme sollen nur noch als Stream verfügbar gemacht…
Filesharing

Nach einer Razzia in Stockholm nimmt die Polizei The Pirate Bay vom Netz. Die Webseite scheint jedoch, unter einer anderen Top-Level-Domain wieder…
Steam Winter Sale 2014

Der Steam Winter Sale 2014 ist eröffnet: Beim Holiday Sale können Sie nahezu alle Spiele reduziert kaufen. Zusätzlich gibt es täglich neue Rabatte bei…
WhatsApp, iMessage & Co.

Der britische Premierminister David Cameron will Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und damit auch Message-Dienste, wie WhatsApp und iMessage, die diese…
Kabel Deutschland-Übernahme

Nach der Kabel-Deutschland-Übernahme durch Vodafone gibt der Anbieter Änderungen bei den Tarifen bekannt. Dazu gehören Preise und die…