Bequeme Universalfernbedienung

Griffins Beacon: iPhone als Universal-Fernbedienung ohne Aufsatz

Die meisten Fernbedienungen kommunizieren mit ihren Geräten über Infrarotbefehle, das iPhone "spricht" Bluetooth. Griffin stellt jetzt ein Gerät vor, dass zwischen beiden "dolmetscht", ohne an eines der Geräte direkt angeschlossen werden zu müssen.

News
Universalfernbedienung iPhone dongellos Griffin Dijit
Universalfernbedienung iPhone dongellos Griffin Dijit
© Griffin

Das kleine Gerät heißt Beacon, die nötige Software Universal Remote App kommt von Dijit und funktioniert auch mit iPhone-Aufsätzen. Beacon ist kompatibel mit iPhone, iPad, oder iPod touch, die Software unterstützt rund 200.000 unterschiedliche Geräte, die sich fernsteuern lassen, wie Fernseher, Stereoanlagen, DVD- und andere Mediaplayer. Für weitere Geräte kann Dijits App die Befehle lernen. Die Oberfläche kann der Benutzer seinen Wünschen anpassen. Komplexe Abfolgen von Befehlen lassen sich zusammenfassen und so mit einmal Tippen mehrere Geräte einschalten.

Die Stromversorgung der Hardware erfolgt über Batterien, so dass das kleine, auf Unauffälligkeit designte Gerät überall hingestellt werden kann. Vier AA-Batterien reichen nach Herstellerangaben für zwei Monate. Das Gerät kommt nach der CES in den Handel und soll knapp 80 Dollar (rund 62 Euro) kosten. Die Software gibt es kostenlos im Apple Store.

7.1.2011 von Beate Rother

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

PS5 SSD einbauen

Speicher-Deals

PS5-SSDs: Angebote für offizielle Speichererweiterungen

Wer eine SSD für die PS5 sucht, bekommt hier die besten Angebote für offizielle Speichererweiterungen. Aktuell sind einige 2-TB-Modelle sehr günstig.

shutterstock_1547174264

Zahlen verbessern

Netflix: Günstigeres Abo mit Werbung und Einschränkungen…

Netflix muss seine Zahlen verbessern und plant, doch ein günstigeres Abo mit Werbung anzubieten. Dazu wird kostenloses Account-Sharing schärfer…

Musikstreaming-Dienste im Vergleich

Geschäftsberichte und Statistiken

Disney+, Netflix und mehr: Aktuelle Abonnentenzahlen der…

Wie viele Abonnenten haben Disney+, Netflix & Co.? Aktuelle Berichte zeigen, dass Disney+ stark zulegen konnte, während Netflix und andere zuvor…

Kryptowährungen

Bundesfinanzministerium über Bitcoin, Ethereum und…

Staking-Steuern in Deutschland: BMF sorgt für klarere Regeln…

Das Bundesfinanzministerium (BMF) schafft bei Steuern auf Krypto-Gewinne insbesondere bei Vorgängen wie Staking und Lending einheitlichere Regelungen.

Das Onkyo-Logo

Insolvenz des Audio-Unternehmens

Wie existiert Onkyo weiter?

Laut Berichten soll Onkyo Konkurs angemeldet haben. Die Unternehmen, zu denen die Marke gehört, reagieren nun auf die Vorwürfe.