Digitale Fotografie - Test & Praxis

Gravis Networx iGeo - Den Fotos weltweit auf der Spur

Die deutsche Apple-Handelskette Gravis vertreibt ab sofort das neue GPS-Gerät iGeo von Networx. Es ist klein, flach, sieht aus wie ein Schlüsselanhänger und

image.jpg

© Archiv

Die deutsche Apple-Handelskette Gravis vertreibt ab sofort das neue GPS-Gerät iGeo von Networx. Es ist klein, flach, sieht aus wie ein Schlüsselanhänger und wiegt nur 22 Gramm. iGeo zeichnet jede zurückgelegte Strecke mit maximal 200.000 Wegpunkten im Fünf-Sekunden-Abstand auf.

Via Bluetooth lassen sich diese Positionsdaten später auf den Mac übertragen und dort mithilfe der beiliegenden Software in Fotos einfügen. Fotoprogramme wie iPhoto oder Aperture 3 können mit GPS-Signalen versorgte Bilder weiter verwenden, etwa zur geografischen Sortierung.

Zurückgelegte Wege können z. B. in Google Earth nachverfolgt werden. Der integrierte Akku soll bis zu 12 Stunden halten und wird über einen USB-Port wieder aufgeladen. Im Preis von 100 Euro ist die Houdah-Geo-Software für Mac enthalten. www.gravis.de www.houdah.com

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Software

Die Jahreslizenz für Office 365 Home (6 Nutzer) ist regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf lohnt.
Avengers Disney
DVD- und Blu-Ray-Schnäppchen zu Avengers: Endgame

Wer seine Marvel- oder allgemeine Filmsammlung von Blu-rays, DVDs und mehr vervollständigen will, findet immer wieder lohnenswerte Aktionen.
Galaxy Tab A im Amazon-Angebot
Tablet

Tablets haben für viele Nutzer weiterhin Vorteile gegenüber dem Smartphone. Passend dazu gibt’s den Testsieger Samsung Galaxy Tab A 10.5 im Angebot.
Surface: Herbst-Aktion
Tablet-Direktabzug

Media Markt hat wieder eine Surface-Angebote-Aktion. Es gibt verschiedene Surface Pro 6 inkl. Type Cover. Wir machen den Schnäppchen-Check.
Pokemon GO Halloween 2019
Neuer Raid-Boss, neue Spezialforschung und mehr

Der Halloween-Event 2019 in Pokémon GO steht vor der Tür! Erstmals mit Makabaja und Darkrai. Alle Infos zu Boni, Spezialforschung und mehr.