Digitale Fotografie - Test & Praxis

Gravis Networx iGeo - Den Fotos weltweit auf der Spur

Die deutsche Apple-Handelskette Gravis vertreibt ab sofort das neue GPS-Gerät iGeo von Networx. Es ist klein, flach, sieht aus wie ein Schlüsselanhänger und

image.jpg

© Archiv

Die deutsche Apple-Handelskette Gravis vertreibt ab sofort das neue GPS-Gerät iGeo von Networx. Es ist klein, flach, sieht aus wie ein Schlüsselanhänger und wiegt nur 22 Gramm. iGeo zeichnet jede zurückgelegte Strecke mit maximal 200.000 Wegpunkten im Fünf-Sekunden-Abstand auf.

Via Bluetooth lassen sich diese Positionsdaten später auf den Mac übertragen und dort mithilfe der beiliegenden Software in Fotos einfügen. Fotoprogramme wie iPhoto oder Aperture 3 können mit GPS-Signalen versorgte Bilder weiter verwenden, etwa zur geografischen Sortierung.

Zurückgelegte Wege können z. B. in Google Earth nachverfolgt werden. Der integrierte Akku soll bis zu 12 Stunden halten und wird über einen USB-Port wieder aufgeladen. Im Preis von 100 Euro ist die Houdah-Geo-Software für Mac enthalten. www.gravis.de www.houdah.com

Mehr zum Thema

Deoxys Ex Raid Aenderungen
Mysteriöses Pokémon

Jetzt ist es offiziell: Deoxys in Normalform folgt auf Mewtu als Boss in EX-Raids. Gleichzeitig gibt es spannende Änderungen am EX-Raid-System.
DSL-Router, AVM Fritz!Box 7490
Betriebssystem-Update für den Router

AVM stellt das Update auf Fritz OS 7 für die Fritzbox 7430 und 7590 bereit. Neuerungen gibt's für die Smart-Home-Unterstützung und das Mesh-WLAN.
wahlomat bayern 2018
Auch als App für Android und iOS

Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl Bayern 2018 ist online! Ab sofort können Sie sich mit dem Online-Tool auf die Wahl vorbereiten.
mediamarkt saturn mehrwertsteuer aktion
In den Online-Shops und vor Ort

16 % Rabatt auf (fast) alles: MediaMarkt und Saturn locken am Freitag und Samstag mit einer großen Mehrwertsteuer-Aktion. Was Sie dazu wissen sollten.
Amazon Phishing-Mail Warnung Vebraucherzentrale
Verbraucherzentrale warnt

Aktuell kursieren Phishing-Mails, die es auf Amazon-Kunden abgesehen haben. Die Betrüger versprechen einen 15-Euro-Gutschein. Der Vorwand: Die DSGVO.