Digitale Fotografie - Test & Praxis

GraphicConverter 6.6 - "Schweizer Taschenmesser" für Bildbearbeitung verbessert

Das vielseitige Bildverarbeitungsprogramm GraphicConverter von Lemke Software steht jetzt in der Version 6.6 für Mac OS X ab 10.4.4 zur Verfügung. Geblieben

© Archiv

Das vielseitige Bildverarbeitungsprogramm GraphicConverter von Lemke Software steht jetzt in der Version 6.6 für Mac OS X ab 10.4.4 zur Verfügung. Geblieben ist seine Fülle von ca. 200 importierbaren und 80 exportierbaren Dateiformaten, neu sind zahlreiche Details der Shareware.

Die Detailverbesserungen betreffen u. a. den Im- und Export von JPEG- und JPEG2000-Bildern, den RAW-Import, Mehrfachkonvertierungen, das ExifTool 8.0, das Löschen von Dateien und Ordnern und die Weißpunktkorrektur bei Stapelverarbeitung.

Dazu kommen zahlreiche kleine Verbesserungen, so auch bei der praktischen GPS-Logger-Funktion, die markierten Fotos automatisch die aktuelle Position des Cursors im geöffneten Google Earth-Fenster zuweist.

Die Shareware kann kostenlos heruntergeladen und getestet werden, und kostet bei Gefallen knapp 30 Euro. Das Update von der Version 6.x ist kostenlos. www.lemkesoft.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
WiFi-6-Router

Die beste DSL-Fritzbox bekommt einen Nachfolger mit AX-Support. Ab sofort können Sie die Fritzbox 7590 AX kaufen. Wir zeigen die ersten…
Patchday

Der Juni-Patchday steht an. Wir fassen zusammen, was aktuelle Windows-10-Versionen für Updates erhalten. Das bringen die Patches KB5003637 und…
Neue Nvidia-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3070 Ti startet die nächste Gaming-Grafikkarte. Wir geben Kauf-Tipps mit mutmaßlichen Angeboten, Shop-Links und mehr.
Fußball-Europameisterschaft

Die EM 2021 findet als Euro 2020 statt. Auf Fußballfans wartet die Eröffnung mit Türkei gegen Italien. So geht’s zum Live-Stream und der…