Digitale Fotografie - Test & Praxis

GraphicConverter 6.6 - "Schweizer Taschenmesser" für Bildbearbeitung verbessert

Das vielseitige Bildverarbeitungsprogramm GraphicConverter von Lemke Software steht jetzt in der Version 6.6 für Mac OS X ab 10.4.4 zur Verfügung. Geblieben

© Archiv

Das vielseitige Bildverarbeitungsprogramm GraphicConverter von Lemke Software steht jetzt in der Version 6.6 für Mac OS X ab 10.4.4 zur Verfügung. Geblieben ist seine Fülle von ca. 200 importierbaren und 80 exportierbaren Dateiformaten, neu sind zahlreiche Details der Shareware.

Die Detailverbesserungen betreffen u. a. den Im- und Export von JPEG- und JPEG2000-Bildern, den RAW-Import, Mehrfachkonvertierungen, das ExifTool 8.0, das Löschen von Dateien und Ordnern und die Weißpunktkorrektur bei Stapelverarbeitung.

Dazu kommen zahlreiche kleine Verbesserungen, so auch bei der praktischen GPS-Logger-Funktion, die markierten Fotos automatisch die aktuelle Position des Cursors im geöffneten Google Earth-Fenster zuweist.

Die Shareware kann kostenlos heruntergeladen und getestet werden, und kostet bei Gefallen knapp 30 Euro. Das Update von der Version 6.x ist kostenlos. www.lemkesoft.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…