Digitale Fotografie - Test & Praxis

Google "Street View" - Doch noch 2009 in Deutschland?

Wie das Magazin Focus in seiner jüngsten Ausgabe berichtet, will Google seinen schon für andere Länder angebotenen Orientierungsservice "Street View" mit

© Archiv

Wie das Magazin Focus in seiner jüngsten Ausgabe berichtet, will Google seinen schon für andere Länder angebotenen Orientierungsservice "Street View" mit detailreichen Fotos ganzer Straßenzüge nach einigem datenschutzbedingten Hin und Her nun doch noch dieses Jahr in Deutschland starten.Die auffälligen PKWs mit der Kamera auf dem Dach fahren schon seit einiger Zeit durch die deutschen Lande, aber Google konnte den Dienst aus rechtlichen Bedenken wegen möglicher Verletzungen der Privatsphäre bislang bei uns noch nicht starten.Google versprach den deutschen Datenschützern, "spezielle Datenschutz-Tools für Deutschland" zu entwickeln. "Jetzt, da weitestgehend Einigkeit mit den Datenschützern besteht, hoffen wir, dass der Service noch in diesem Jahr starten kann", sagte Google-Datenschutzbeauftragte Fleischer laut Focus.http://maps.google.com/help/maps/streetview/ www.datenschutzzentrum.de/geodaten/streetview.htm

Mehr zum Thema

Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 97 Cent an.
Wireless-Headset

Ab sofort ist mit dem HS75 XB ein neues kabelloses Gaming-Headset für die neuen Xbox-Series-Konsolen verfügbar.
Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Alle Infos zum Erscheinungstermin, Preis und den technischen…
Neue AMD-Grafikkarten

Hardware- und Gaming-Fans schauen heute in den Live-Stream zur AMD Radeon RX 6900 XT und RX 6800 (XT). Wir liefern Infos zur Enthüllung von Big Navi.
Ampere-Grafikkarte

Seit Donnerstag können Sie die Geforce RTX 3070 kaufen. Wir liefern alle Infos zum Verkaufsstart mit Shop-Links und Tipps, damit Sie ein Angebot…