Google-Übernahme

Google schlägt wieder zu: Green Throttle Games wird aufgekauft - kommt jetzt die Android-Spielkonsole?

Nachdem Google vor kurzem erst den Smart-Home-Spezialisten Nest gekauft hat, bestätigt das US-amerikanische Unternehmen nun die nächste Teil-Übernahme: Den Gaming-Spezialisten Green Throttle Games.

News
Green Throttle Games, Google,Atlas,Arena
Green Throttle Games, Google,Atlas,Arena
© Green Throttle Games

Green Throttle Games wurde Ende 2012 von Guitar-Hero-Entwickler Charles Huang und zwei weiteren Kollegen gegründet. Die Idee war es, mit dem selbstentwickelten Bluetooth-Controllers Atlas und der Software Arena das Gaming-Angebot für Android zu stärken. Aufgrund der starken Konkurrenz scheiterten die Gründer jedoch und gingen im November 2013 sogar vom Netz. Nun hat Google gegenüber dem US-Techblog PandoDaily die Teil-Übernahme des jungen Unternehmens bestätigt.

In erster Linie ging es dabei offenbar um das Personal von Green Throttle Games: Abgesehen von Gründer Huang, der weiterhin Rechte über das Business von Green Throttle behält, übernimmt Google mit Matt Crowley und Karl Townsend zwei der drei Gründer sowie den Rest des Teams. Dies bestätigte ein Google-Sprecher gegenüber dem US-Techblog re/code. Grund für die Übernahme dürfte die Stärkung des Mitarbeiter-Stabs sein, die Fachkompetenzen im Bau von Bluetooth-Controllern besitzen.

Ratgeber: Spielen mit Android - so machen Sie Smartphone und Tablet zur Spielkonsole

Der Trend zu Android-basierten Spielkonsolen im Jahr 2013 könnte, nachdem der erwartete Erfolg ausgeblieben ist, noch eine Chance haben - nämlich wenn sich die Branchen-Giganten dieser Sache widmen. Die Übernahme von Green Throttle Games könnte ein Zeichen sein, dass Google genau daran arbeitet. Zumindest die Gerüchteküche um eine Android-Spielkonsole oder eine Set-Top-Box von Google mit dem Fokus auf Spiele, wurde dadurch kräftig angeheizt.

Green Throttle Games war nicht die erste Google-Übernahme im Jahr 2014. In der Galerie haben wir die wichtigsten Aufkäufe des Suchmaschinengiganten der letzten Jahre zusammengestellt:

Bildergalerie

Picasa

YouTube, Motorola und Co.

Von Google übernommene Unternehmen

2004 hat Google die Bildarchivierungs- und -verwaltungssoftware Picasa gekauft und stellt sie seitdem kostenlos zur Verfügung. Neben der Erstellung…

12.3.2014 von Leif Bärler

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

as neue Syfy Quiz für iOS und Android: Testen Sie Ihr Wissen

Quizduell für Nerds

Syfy Quiz App mit Fragen zu Star Wars, Harry Potter &…

Jetzt gibt es das Quizduell für Nerds: Das neue Syfy Quiz für iOS und Android bietet mehr als 8.000 Fragen rund um Filme und Serien.

Bomb Gaza wurde wegen zu großer Kontroversen aus dem Play Store entfernt.

Bomb Gaza

Play Store & Facebook entfernen Spiele-App zum…

Bomb Gaza, ein kontroverses Spiel rund um den Gaza-Krieg, wird im Google Play Store und auf Facebook nicht mehr zum Download angeboten.

Blizzards Kartenspiel Hearthstone feiert nun auch seinen Android-Release.

Blizzard-App

Hearthstone-Release für Android-Tablets erfolgt

Blizzards Kartenspiel Hearthstone kann nun auch seinen Android-Release feiern. Die App steht ab sofort im Google Play Store zum Download bereit.

Screenshot: Super Smash Bros.

Games für Android und iOS

Nintendo entwickelt Spiele für Smartphones und Tablets

Nintendo geht eine Kooperation mit dem Smartphone-Games-Etnwickler DeNA ein und arbeitet künftig an Videospielen für iOS, Android und Co.

Mit

Chromecast-Apps

Motion Tennis Cast für Android macht Chromecast zum…

Besitzer eines Chromecasts und eines Android-Smartphones erhalten mit "Motion Tennis Cast" eine interessante App, die einen Nintendo-Wii-Klon…