Digitale Fotografie - Test & Praxis

Google Goggles - Infos suchen per Handyfotos

Wie das ColorFoto-Schwestermagazin connect berichtet, bietet Google mit seinem neuen Dienst "Goggles" eine visuelle Suche nach Informationen im Internet. Statt

image.jpg

© Archiv

Wie das ColorFoto-Schwestermagazin connect berichtet, bietet Google mit seinem neuen Dienst "Goggles" eine visuelle Suche nach Informationen im Internet. Statt einen Suchbegriff einzugeben kann man ein Produkt, Bauwerk oder Kunstwerk fotografieren und bekommt dann die Informationen dazu von Google geliefert. Das soll mit allen Smartphones funktionieren, die mit dem Google-eigenen Betriebssystem Android arbeiten und eine Kamera haben. Einer Suche mit Fotos nach Gesichtern stehen datenschutzrechtliche Bedenken entgegen. http://www.youtube.com/watch?v=Hhgfz0zPmH4

Mehr zum Thema

Thor 3 Ragnarok
Thor: Love and Thunder

In "Thor: Love and Thunder" soll Jane Foster zurückkehren und sich stark verändern. Alle Infos zum nächsten Marvel-Film mit dem mächtigsten Avenger.
Fritzrepeater 600 und 1200 AVM
Durchsatzraten, Funkeinheiten und mehr

Repeater verstärken das WLAN-Signal eines Routers. Wir informieren über die Specs, Preise, Durchsatzraten und Co. der Fritzrepeater von AVM.
Yifei Liu
Neuverfilmung des Zeichentrickklassikers

Die Neuverfilmung von "Mulan" dürfte mit mancher Überraschung aufwarten, wie der erste Trailer und Szenenfotos beweisen.
Top Gun 2 Tom Cruise
Kultfilm wird fortgesetzt

Tom Cruise fliegt wieder! In "Top Gun 2" wird die Geschichte des Jetpiloten Maverick weitererzählt. Jetzt gibt's den ersten Teaser-Trailer.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
CERT-Bund

BSI bzw. CERT-Bund warnen vor einer Sicherheitslücke, die in der aktuellen Version des VLC Player schlummert. Das müssen Sie jetzt wissen.