Digitale Fotografie - Test & Praxis

Gitzo Exklusiv-Serie - Retro-Design

Die zwei neuen Dreibeinstative Gitzo GK1380VQR (Serie 1) und Gitzo GK2380VQR (Serie 2) sollen mit Ihrem Retro-Design aus den 70ern Emotionen wecken. Gitzo

© Archiv

Die zwei neuen Dreibeinstative Gitzo GK1380VQR (Serie 1) und Gitzo GK2380VQR (Serie 2) sollen mit Ihrem Retro-Design aus den 70ern Emotionen wecken. Gitzo knüpft dabei optisch an die eigenen Modelle dieser Zeit an, verspricht aber aktuelle Technik. Die kompakten 4-Segment-Stative sind aus 1,2 mm starkem Aluminiumrohr gefertigt. Die Aluminium-Knöpfe und Designelemente sind originalgetreue Nachbildungen. Dennoch setzen die beiden neuen auf das neue "G-Look"-Schließsystem der Beine, die Verdrehsicherung ALR und das Bodenhöhen-Set. Das Gitzo GK1380VQR (Serie 1) kommt mit einem Kopf für die schnelle und einfache Vertikal- und Horizontalschwenkung, beim Gitzo GK2380VQR (Serie 2) ermöglichen zwei Knöpfe das separate Schwenken in der Horizontalen und Vertikalen. Beide Sets liefert Gitzo mit einer Vintage-Schutztasche, die an Golf- und Sporttaschen der 60er und 70er Jahre erinnern soll. Das Gitzo GK1380VQR eignet sich für digitale Kompakt- und DSLR-Kameras mit Objektiven von 135 mm bis 200 mm und kostet im Set komplett mit der Schutztasche 770 Euro. Mit dem Set Gitzo GK2380VQR und Vintage-Schutztasche für 890 Euro zielt der Hersteller auf Nutzer von leichten Camcordern, Ferngläsern und DSLR-Kameras mit Objektiven von 200 mm bis 300 mm. www.gitzo.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Was ist neu am Patch Day?

Die aktuellen Windows-10-Versionen 20H1, 20H2 und 2004 erhalten mit dem Download KB5004237 das kumulative Update für den Juli-Patchday. Das ist neu.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…