Stative

Giottos Vitruvian - zweite Generation

Angelehnt an Leonardo da Vincis berühmte Zeichnung der menschlichen Proportionen "der vitruvianische Mensch" hat Giottos seine Vitruvian-Stativserie mit um 180 Grad nach oben klappbaren Beinen versehen. Ab August liefert Giottos die aus sechs Stativen bestehende Serie mit optimierter Konstruktion aus.

News
VG Wort Pixel
image.jpg
© Giottos

Die Vitruvian Serie gliedert der Hersteller in drei Belastbarkeitsstufen von 4 Kilo, 6 Kilo und 9 Kilo. Alle haben eine teilbare Mittelsäule für bodennahe Aufnahmen. Das Leichtgewicht ist das Modell VGRN 8225-5310-630 mit einem Gewicht von weniger als einem Kilogramm in der Karbonausführung inklusive kleinem Kugelkopf. Das Packmaß beträgt nur 32,9 cm. Bei ausgefahrener Mittelsäule erreicht das Stativ eine maximale Arbeitshöhe von 135 cm. Das Stativ gibt es auch in einer Aluminium-Ausführung woduch das Gewicht auf immer noch leichte 1,12 Kilo steigt. Der Preis für das günstigste Vitruvian Modell liegt bei 230 Euro.

Die größeren Dreibeinstative VGN9225-5400-652 (in Aluminium) für 6 Kilo Equipment kostet 270 Euro. Das VGRN8265-5501-652 (in Karbon) ist ebenfalls bis 6 Kilo belastbar und liegt bei 450 Euro. Beide lassen sich in ein Einbeinstativ verwandeln. Dabei erreichen sie eine Arbeitshöhe von 170,2 cm bzw. 176 cm.

Fotoaufnahmen im Gelände meistert das Spitzenmodell VGRN 8265-5501-652 in Karbon bzw. das VGRN 9265-5501-652 aus Aluminium mit Spikes. Sie liegen versteckt in den Gummifüßen und werden bei Bedarf herausgedreht. Beide Modelle sind für Equipment bis 9 Kilo gedacht. Das Aluminium-Stativ kostet 320 Euro, die Karbonversion 500 Euro.

Für besseren Schutz vor eindringenden Fremdkörpern wie Sand, Schmutz und Staub, sind die Drehverschlüsse mit einer Gummischicht überzogen. Die Gummioberfläche soll zudem Stöße abhalten. Neu sind silberfarbene Details am Schultergelenk sowie an den Drehverschlüssen.  Ausgeliefert werden alle Modelle in einer gepolsterten Tasche. www.giottos.de

11.7.2011 von Joachim Sauer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Stabilly Handstativ - Crowdfunding

Steadycam-Stativ-System

Stabilly: Schwebestativ-Projekt sucht…

Das Stabilly Schwebestativ wird mit Crowdfunding-Unterstützung für den Amateurbereich entwickelt und soll für wenig Geld schwebende Aufnahmen…

Joby Action-Cam-Halterungen

Action-Cam-Halterungen

Neue Gorilla-Tripods von Joby: Andocken leicht gemacht

Joby erweitert seine Gorilla-Tripods-Produktreihe um drei weitere Halterungen für Action-Cams.

Mantona Laurum 501 Universalstativ

Stativ

Mantona Laurum 501: Neues Universalstativ für Kamera und…

Fünf unterschiedliche Stative in einem vereinen - so lautet der Anspruch von Mantona beim Kamerastativ Laurum 501.

Callstel Smartphone Panorama-Ständer

Zubehör

Callstel: Ferngesteuerte Smartphone Panorama-Halterung

Wenn Smartphone-Panoramas gut aussehen sollen, muss man sehr gleichmäßig die Kamera führen. Dabei hilft der Callstel-Smartphone-Ständer.

Cullmann Nanomax 450  RW 20 D03

Stative

Cullmann Nanomax: Runderneuerte Einsteigerstative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.