gfu/GfK-Studie - Digitalkamera-Comeback

Die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) und die Marktforscher von der GfK haben sich mit den Entwicklungstrends bei Mobilgeräten

News
image.jpg
© Archiv

Die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) und die Marktforscher von der GfK haben sich mit den Entwicklungstrends bei Mobilgeräten der Unterhaltungselektronik am Beispiel von MP-3-Playern und Digitalkameras befasst und kommen zu einem interessanten Ergebnis. Während Multimedia-Handys mit einem geschätzten Marktanteil von 66 Prozent für 2009 den reinen Musikplayern, die von 50 Prozent 2004 auf nunmehr 14 Prozent abgestürzt sind, den Schneid abgekauft haben, geht der Trend bei Digitalkameras zurück in die andere Richtung.

Während Digitalkameras den Markt der fototauglichen Mobilgeräte im Jahr 2007 nur noch mit 25 Prozent abdeckten und Fotohandys/Smartphones bereits 73 Prozent erreicht hatten, sagen die Prognosen für 2009 31 Prozent für die reinen Digitalkameras und 66 Prozent für Fotohandys/Smartphones voraus. Als Grund für das Comeback "echter" Digitalkameras führen die Konsumforscher an: Kameras bieten heute zu attraktiven Preisen ein Qualitätsniveau, das andere, mit vielen weiteren Funktionen kombinierte Gerätearten nicht annähernd erreichen." Und das Fazit von Dr. Rainer Hecker, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu lautet: "Die moderne Digitaltechnik bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten, Anwendungen zu kombinieren. Aber das Beispiel anspruchsvoller Digitalkameras zeigt auch: Steht kompromisslose Qualität im Vordergrund, so haben hoch entwickelte Spezialgeräte nicht nur ihre Berechtigung, sondern auch dauerhaft interessante Marktchancen."

Foto oben rechts: Samsung

www.gfu.de

30.6.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

PS5 SSD einbauen

Speicher-Deals

PS5-SSDs: Angebote für offizielle Speichererweiterungen

Wer eine SSD für die PS5 sucht, bekommt hier die besten Angebote für offizielle Speichererweiterungen. Aktuell sind einige 2-TB-Modelle sehr günstig.

shutterstock_1547174264

Zahlen verbessern

Netflix: Günstigeres Abo mit Werbung und Einschränkungen…

Netflix muss seine Zahlen verbessern und plant, doch ein günstigeres Abo mit Werbung anzubieten. Dazu wird kostenloses Account-Sharing schärfer…

Musikstreaming-Dienste im Vergleich

Geschäftsberichte und Statistiken

Disney+, Netflix und mehr: Aktuelle Abonnentenzahlen der…

Wie viele Abonnenten haben Disney+, Netflix & Co.? Aktuelle Berichte zeigen, dass Disney+ stark zulegen konnte, während Netflix und andere zuvor…

Kryptowährungen

Bundesfinanzministerium über Bitcoin, Ethereum und…

Staking-Steuern in Deutschland: BMF sorgt für klarere Regeln…

Das Bundesfinanzministerium (BMF) schafft bei Steuern auf Krypto-Gewinne insbesondere bei Vorgängen wie Staking und Lending einheitlichere Regelungen.

Das Onkyo-Logo

Insolvenz des Audio-Unternehmens

Wie existiert Onkyo weiter?

Laut Berichten soll Onkyo Konkurs angemeldet haben. Die Unternehmen, zu denen die Marke gehört, reagieren nun auf die Vorwürfe.