Digitale Fotografie - Test & Praxis

GfK TEMAX 3/2009 - Fotomarkt leicht positiv

Laut neuesten GFK-Zahlen bewegt sich der Gesamtmarkt für technische Gebrauchsgüter in Deutschland im dritten Quartal mit 9,9 Milliarden Euro wieder auf dem

© Archiv

Laut neuesten GFK-Zahlen bewegt sich der Gesamtmarkt für technische Gebrauchsgüter in Deutschland im dritten Quartal mit 9,9 Milliarden Euro wieder auf dem Niveau des Vorjahres. Elektrogroß- und Elektrokleingeräte, Informationstechnologie, Unterhaltungselektronik und das Segment Foto konnten in diesem Quartal Umsatzgewinne verzeichnen.

Erstmals seit dem Frühjahr 2008 zeigte der Fotomarkt mit 1,4 Prozent Umsatzwachstum im dritten Quartal wieder eine positive Bilanz. Die wertmäßige Entwicklung bei Digitalkameras liegt noch im Minus, steht jedoch deutlich besser da als in den beiden Vorquartalen. Das leichte Minus bei Kameras wurde durch gestiegene Verkäufe im Zubehörmarkt kompensiert, besonders durch ein zweistelliges Umsatzwachstum bei Objektiven, bedingt durch die gestiegene Nachfrage nach Spiegelreflexkameras. Weiterhin stehen laut GfK digitale Bilderrahmen ganz oben auf den Einkaufslisten der Konsumenten. Verstärkter Wettbewerb lässt hier sinkende Durchschnittspreise erwarten. www.gfk.com

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf jetzt lohnt.
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht nicht nur wegen der Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Auch schwerwiegende Sicherheitslücken sind Experten aufgefallen.
Kabellösung ohne Löten

Bislang waren Coax-Verbindungen nur etwas für Hobby-Bastler mit Lötwerkzeug. Das ändert sich nun mit der neuen Lösung von Sommer Cable.
Ohne Anmeldung, Download und Installation

"Kostenlos Besprechung erstellen" anklicken und los geht's: Skype Meet Now bietet Videkonferenzen einfach ohne Installation und Registrierung.
Gerücht

Nach dem MacBook Pro 16 von November 2019 soll im Mai 2020 das MacBook Pro 14 kommen. Das sagt ein Leaker, der Wartende nicht bis zur WWDC vertrösten…