Digitale Fotografie - Test & Praxis

GfK TEMAX 3/2009 - Fotomarkt leicht positiv

Laut neuesten GFK-Zahlen bewegt sich der Gesamtmarkt für technische Gebrauchsgüter in Deutschland im dritten Quartal mit 9,9 Milliarden Euro wieder auf dem

© Archiv

Laut neuesten GFK-Zahlen bewegt sich der Gesamtmarkt für technische Gebrauchsgüter in Deutschland im dritten Quartal mit 9,9 Milliarden Euro wieder auf dem Niveau des Vorjahres. Elektrogroß- und Elektrokleingeräte, Informationstechnologie, Unterhaltungselektronik und das Segment Foto konnten in diesem Quartal Umsatzgewinne verzeichnen.

Erstmals seit dem Frühjahr 2008 zeigte der Fotomarkt mit 1,4 Prozent Umsatzwachstum im dritten Quartal wieder eine positive Bilanz. Die wertmäßige Entwicklung bei Digitalkameras liegt noch im Minus, steht jedoch deutlich besser da als in den beiden Vorquartalen. Das leichte Minus bei Kameras wurde durch gestiegene Verkäufe im Zubehörmarkt kompensiert, besonders durch ein zweistelliges Umsatzwachstum bei Objektiven, bedingt durch die gestiegene Nachfrage nach Spiegelreflexkameras. Weiterhin stehen laut GfK digitale Bilderrahmen ganz oben auf den Einkaufslisten der Konsumenten. Verstärkter Wettbewerb lässt hier sinkende Durchschnittspreise erwarten. www.gfk.com

Mehr zum Thema

Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX Ende Oktober vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Ende November ist sie im Handel erhältlich.
Homeoffice, Gaming und mehr

Sie suchen ein aktuelles Notebook-Angebot? In der Black Friday Woche zeigen wir Ihnen die besten aktuellen Laptop-Schnäppchen bei Herstellern und…
Shop-Links, Einkaufs-Tipps und mehr

Ab dem 25.11. gibt es auch die Custom-Modelle der RX 6800 (XT) online zu kaufen. Wir geben eine Kauflink-Übersicht über die beliebtesten Modelle.
Spiele-Abo reduziert

Zum Black Friday 2020 könnten Amazon & Co. den Xbox Game Pass zu einem günstigeren Preis anbieten. Wir verraten, ob es lohnende Rabatte gibt.