CeBIT 2013

Gewinner des CODE_n-Wettbewerbs: 50 Start-ups präsentieren ihre Ideen

Auf der CeBIT 2013 präsentieren sich vom 5. bis zum 9. März 50 junge Unternehmen aus 13 Ländern in einer eigenen Messehalle.

© code-n.org

Smart Solutions for Global Challenges:

Unter dem Motto "Smart Solutions for Global Challenges" hatte die Initiative CODE_n unterstützt von der CeBIT zuvor Innovatoren aufgerufen, sich mit ihren Geschäftsmodellen für eine nachhaltige Energieversorgung und -nutzung zu bewerben. Die 50 spannendsten Projekte wurden zur CeBIT 2013 eingeladen.

Darunter auch das Start-up "carzapp", das sich an dem mittlerweile vor allem in Großstädten beliebten Modell des Carsharings orientiert und weiterdenkt. So kann das eigene Auto, das ja oft ungenutzt irgendwo abgestellt wird, an andere vermietet werden. Dazu braucht es keine komplizierte Terminabsprache zur Schlüsselübergabe - ein einfach installierbares Hardware-Kit macht das Smartphone zum Türöffner.  

Auf der CeBIT wird den Gewinnern des CODE_n-Wettbewerbs eine eigene Halle gewidmet, auf denen sie neben dem persönlichen Gespräch am Stand auch in Diskussionen und Vorträgen ihre Projekte vorstellen werden. Sie finden die 50 ambitionierten Start-ups auf der CeBIT 2013 in Halle 16. Alle Infos zu den 50 Start-ups gibt es hier: http://www.code-n.org/cebit/startups.

Mehr zum Thema

Kostenlose Tickets

Wer sich die Chance auf eine kostenlose Eintrittskarte sichern möchte, der sollte hier reinschauen. Wir haben Tipps, mit denen Sie mit etwas Glück und…
Weltgrößte IT-Messe

Startschuss für die weltgrößte IT-Messe Cebit in Hannover. Zur offiziellen Eröffnung werden heute Bundeskanzlerin Angela Merkel und der polnische…
CeBIT 2013

Carl Zeiss präsentiert auf der CeBIT 2013 die Videobrille Cinemizer OLED mit Headtracker. Die Brille ist für Virtual-Reality-Anwendnungen und Gamer…
Cebit 2013-Highlights

Die Cebit 2013 ist vorbei und zwei Redakteure vom PC Magazin berichten von ihren persönlichen Highlights der IT-Messe.
Karten kaufen

Mitte August startet die gamescom 2014 in Köln. Doch bereits jetzt sollen die Karten für den Messe-Samstag laut Veranstalter ausverkauft sein.