Digitale Fotografie - Test & Praxis

Getty Images - "Grants for Good" erstmals vergeben

Die "Grants for Good"-Stipendien fördern sozial engagierte Fotografen bei der Unterstützung gemeinnütziger Organisationen . Über 400 Fotografen aus 26 Ländern

image.jpg

© Archiv

Die "Grants for Good"-Stipendien fördern sozial engagierte Fotografen bei der Unterstützung gemeinnütziger Organisationen. Über 400 Fotografen aus 26 Ländern hatten sich bei Getty Images dafür beworben. Jetzt erhalten mit Stephen Ferry und Karen Kasmauski die ersten beiden Fotografen je 15.000 US-Dollar, "mit deren Hilfe sie aussagekräftige Bilder produzieren, um damit die Kommunikation und das Bewusstsein für die Arbeit einer gemeinnützigen Institution zu stärken". Stephen Ferry wird für die Organisation Human Rights Watch (HRW) schwere Menschenrechtsverletzungen in Kolumbienund Karen Kasmauskis die Arbeit der Save Our Cumberland Mountains (SOCM) in den USA dokumentieren. Beide Stipendiengewinner haben bis zu sechs Monate Zeit, um ihre Projekte abzuschließen und die Ergebnisse den gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung zu stellen.

Detaillierte Informationen, auch über weitere Beiträge zugunsten gemeinnütziger Institutionen präsentiert Getty auf seiner Internet-Seite zum Award.

www.gettyimages.com/grants

Fotos: Ferry/Kasmauski

Mehr zum Thema

Rabatt sparen
Blu-ray-Discs, DVDs und CDs im Angebot

Drei Artikel kaufen, aber nur zwei bezahlen - Amazon-Kunden können aus einem Sortiment wählen. Doch den Rabatt gibt es nur für kurze Zeit.
community day februar 2019
Zeitplan, Boni und Co.

Am Samstag, den 16. Februar, findet in Pokémon GO der nächste Community Day Event statt. Im Fokus: Quiekel. Hier alle wichtigen Fakten.
The Punisher Netflix Serie Staffel 1
Marvel-Serien beim Streaming-Anbieter

Nach "Daredevil" und Co. stehen weitere Marvel-Lizenz-Serien auf Netflix vor dem Aus. Immerhin erhält einer der beiden Titel noch eine letzte Staffel.
OLED-TV Fernseher
Panasonic UHD-TV GZW2004, GZW1004 und GZW954

Panasonic hat neue TV-Flaggschiffe vorgestellt. Wir fassen die wichtigsten Informationen zur Sortimentserweiterung des Herstellers zusammen.
avm fritz repeater 3000 2400 1200 600
MWC 2019

Zum MWC 2019 schickt Netzwerkspezialist AVM eine neue Generation an WLAN-Mesh-Repeatern ins Rennen: die FRITZ!Repeater 3000, 2400, 1200 und 600.