Digitale Fotografie - Test & Praxis

Gegenlichtblenden - Im Eigenbau

Wer keine Lust hat, sich die empfehlenswerten, aber teuren Gegenlichtblenden zu seinen Objektiven zu kaufen, dem helfen die Internetseiten von

© Archiv

Wer keine Lust hat, sich die empfehlenswerten, aber teuren Gegenlichtblenden zu seinen Objektiven zu kaufen, dem helfen die Internetseiten von www.lenshoods.net , Geld zu sparen.

Sie bieten die Möglichkeit, sich "Schnittmusterbögen" im PDF-Format für Gegenlichtblenden zu zahlreichen Objektiven von Canon, Nikon, Pentax, Sigma, Tamron und Tokina herunter zu laden. Diese sind dem Bildwinkel der Objektive mit dem Brennweitenverlängerungsfaktor 1,5x oder 1,6 x angepasst.

Als Vorteile werden u.a die kostenlose sofortige Verfügbarkeit genannt. Es wird empfohlen, die Schablonen aus entsprechend starkem Karton auszuschneiden. Die Befestigung am Objektiv soll mit Klebeband oder über die Lamellen gestreiftem Gummiring erfolgen.

www.lenshoods.net

Mehr zum Thema

Neue Android-Tablets

Xiaomi hat das neue Tablet Mi Pad 5 nach Europa gebracht. Wir fassen alle Informationen zu Release, Preis und den technischen Daten zusammen.
Alle Infos

Sony hat für die PS5 das Firmware-Update veröffentlicht, das die heißerwartete SSD-Speichererweiterung ermöglicht. Startzeit war am Mittwochvormittag.
KB5005565

Für Windows 10 gibt es die Updates des September-Patchdays. Wir fassen zusammen, was KB5005565 und mehr für welche Windows-Systeme bringt.
Neue Soundbar

Audiospezialist Sonos hat mit der Sonos Beam 2 einen Nachfolger zu seiner populären Soundbar vorgestellt. Wir haben alle Informationen zu Release,…
Jetzt aktualisieren

Chrome und Edge erhalten ein sicherheitskritisches Update. Die neuen Versionen schließen einige Schwachstellen, die das BSI als gefährlich eingestuft…