Neue Nvidia-Grafikkarte

Geforce RTX 3070 Ti kaufen: Angebote, Shop-Links und mehr

Mit der Geforce RTX 3070 Ti startet die nächste Gaming-Grafikkarte. Wir geben Kauf-Tipps mit mutmaßlichen Angeboten, Shop-Links und mehr.

© Nvidia

Geforce RTX 3070 Ti: die wichtigsten Eckdaten auf einem Blick.

Geforce RTX 3070 Ti: lange kolportiert, Anfang Juni vorgestellt und ab heute Nachmittag im Verkauf – soweit zumindest die offiziellen Infos. Wie es sich mit Preisen, Verfügbarkeit und echten Angeboten zum Release verhalten wird, ist vermutlich schon sicher: Es wird schwierig! Nachdem vergangene Woche kaum eine Geforce RTX 3080 Ti verfügbar war, die aufgerufenen Preise für lieferbare Ware auf niedriges Gebrauchtwagenniveau kletterten und fast alle ernsthaft Interessierten in die Röhre schauten, folgt also der nächste GPU-Launch.

Die Formulierung „Angebote für die Geforce RTX 3070 Ti“ müssen Sie in diesem Falle im eigentlichen Wortsinne verstehen: Ein paar wenige Shops könnten Grafikkarten für potentiell Kaufinteressierte anbieten können. Ein Angebot im Sinne eines echten, verfügbaren Schnäppchens dürfte ausgeschlossen sein. Dennoch möchten wir Sie PC-Bastlerinnen und -Bastlern das Wichtigste mitgeben, damit Sie um 15 Uhr theoretisch an eine der neuen Grafikkarten kommen können – sofern man sich gegen Bots, Mining-Betreibende und andere Gamerinnen und Gamer durchsetzen kann.

Wie gehabt, wird um 15:00 Uhr der Startschuss erteilt: Shops geben Produktseiten frei, auf die Sie sich dann stürzen dürfen. Auch wenn es vergangene Woche nicht klappte: Es ist weiterhin davon auszugehen, dass die Nvidia-Webseite die erste Anlaufstelle sein wird – wenn Sie eine Geforce RTX 3070 Ti als Founders Edition zur UVP von 619 Euro kaufen möchten. In der Theorie werden Sie dann – inklusive Warteschleife – auf eine temporäre Produktseite des offiziellen Partners notebooksbilliger.de geleitet, auf der Sie dann zuschlagen können: mit ganz viel Glück.

Für Custom-Designs sind die typischen Verdächtigen zuständig – inklusive beliebig anmutender Preisgestaltung. Um entsprechende Seiten frühzeitig zu sehen, muss am Desktop mal wieder der F5-Knopf herhalten. In Kombination mit der Strg-Taste führen Sie einen sogenannten Hard-Refresh vom Online-Server aus anstelle des lokalen Browser-Caches.

Als weiterer Tipp gilt, sich bereits in den Shops anzumelden, um den etwaigen Bestellprozess nicht unnötig zu verzögern. Erfahrungsgemäß hilft auch, eine direkt abbuchbare Zahlungsmethode zu hinterlegen (Paypal, Kreditkarte & Co.). Dazu können wir die Erfahrung mitgeben, schon vor 15 Uhr und auch noch wenige Stunden später in die Shops zu sehen. Angebote können später freigeschaltet werden, Karten nach Stornos wieder verfügbar sein und mehr. Folgende Shops können Sie sich zeitnah ansehen.

Wie auch in wenigen Fällen zuvor könnte es von Erfolg gekrönt sein, für Custom-Designs die Shops der Hersteller zu durchsuchen. Je nach Anbieter werden Sie an unabhängige Shops geleitet oder es ist ein Direktverkauf über die Hersteller-Webseite möglich. Ihre Quellen dafür sind typischerweise:

Hinweis: Die angegebenen Links sind zum Teil sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie einen solchen nutzen, bekommen wir einen Teil des Umsatzes gutgeschrieben, mit dem Sie die Redaktion unterstützen können. Es entstehen Ihnen keine Nachteile.

Neue Grafikkarten

Keine Überraschung mehr: Nvidia hat die Geforce RTX 3070 Ti und RTX 3080 Ti vorgestellt. Release und Verkaufsstart sind in wenigen Tagen. Alle Infos.

Mehr zum Thema

Kaufübersicht zur High-End-Grafikkarte

Zum Release der Geforce RTX 3090 verraten wir Ihnen, wo Sie die High-End-Grafikkarte kaufen können. Alle Infos zu Starttermin, Angeboten, Shops und…
Ampere-Grafikkarte

Seit Donnerstag können Sie die Geforce RTX 3070 kaufen. Wir liefern alle Infos zum Verkaufsstart mit Shop-Links und Tipps, damit Sie ein Angebot…
Fit für das Ringen gegen Bots und Scalper

Die AMD Radeon RX 6800 (XT) startet am 18. November um 15 Uhr in den Verkauf. Es wird wieder ein Ringen gegen Bots und Scalper. So steigern Sie Ihre…
PC-Kauf

Gleich vorab: Es gibt kaum eine RTX 30 und keine Radeon RX 6800 (XT). Wer jetzt eine Grafikkarte kaufen will, bekommt bei uns die besten…
Release der kleinen Ampere-Grafikkarte

Ab dem 02. Dezember können Sie die RTX 3060 Ti kaufen. Wir listen Shop-Links zu möglichen Angeboten der Online-Händler für Sie auf.