God of War, Bioshock 2022, Horizon 2 und mehr

Nvidia-Leak verspricht PS5-Spiele und andere Highlights für PC

Ein Dataminer hat Hinweise auf PC-Versionen von bisher exklusiv für die Playstation erschienenen Spiele entdeckt. Was ist am Leak dran?

News
VG Wort Pixel
Geforce Now: Nvidias Streaming-Dienst sorgt aktuell für Spiele-Leaks.
Geforce Now: Nvidias Streaming-Dienst sorgt aktuell für Spiele-Leaks.
© Nvidia

Nvidia Geforce Now ist ein beliebter Cloud-Gaming-Dienst des gleichnamigen Grafikkarten-Herstellers, mit dem viele Spiele für Abonnierende per Streaming verfügbar ist. Mehr als 1.000 Spiele sind laut eigenen Angaben auswählbar – einem Leak zufolge könnte diese Liste jedoch um einige Titel erweitert werden, die so bisher nur für die Playstation 4 erschienen sind oder noch für PS5 kommen.

In einem Blogeintrag berichtet Entwickler Ighor July, wie er in einer veralteten Version von Geforce Now Datenbankeinträge nach angegebenen Spielen durchsucht hat und dabei auf Games gestoßen ist, die wahlweise noch keinen Release hatten oder exklusiv für Sony-Konsolen gedacht waren. Unter den genannten Games befinden sich neben God of War auch Top-Titel wie Ghost of Tsushima, Horizen Forbidden West oder Demon's Souls.

Zum Teil werden die Spiele wie beispielsweise God of War explizit mit einer Steam-ID versehen, was einen möglichen Release für den PC wie bereits bei Uncharted 4 oder Horizon Zero Dawn als wahrscheinlich aussehen lässt. Auch Remastered-Versionen wie GTA 3, Vice City oder San Andreas sind in der auf Github erschienen Liste zu finden.

Teils sind auch Platzhalter vorhanden, die an der Glaubwürdigkeit der Liste zweifeln lassen. So sind eine Vielzahl an Titeln für das Facebook-exklusive VR-Headset Oculus Rift auffindbar, die in Kombination mit Geforce Now eher wenig Sinn ergeben. Zudem hat Nvidia gegenüber "wccftech" bereits Stellung zum Leak bezogen. So sei das Unternehmen sich des Leaks bewusst, die Liste würde jedoch nur zu "internen Tracking- und Testzwecken" dienen. Spiele, die sich darauf befinden, wären hierduch weder bestätigt noch angekündigt worden.

PS5: Sony zeigt die Menüs

Sony-Konsole

PS5-Spiele: Liste aller bestätigten Playstation-5-Games

Die Playstation 5 erschien am 19. November 2020. Wir zeigen in einer übersichtlichen Liste, welche PS5-Spiele zur Verfügung stehen und stehen werden.

Gaming am Computer

Preise, Auflösung, Sound, Performance und Spiele

PS Now, xCloud und Geforce Now im Specs-Vergleich

Game-Streaming ist auf dem Vormarsch. Nach PS Now folgten Geforce Now und xCloud, später kommt noch Amazon Luna. Die wichtigsten Infos.

14.9.2021 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Geforce RTX 3090, 3080, 3070: Specs, Benchmarks und mehr von Nvidia

Neue High-End-Grafikkarte

Geforce RTX 3080 12GB: Mögliche technische Daten für die…

2022 könnte eine Geforce RTX 3080 mit 12 statt 10 Gigabyte Videospeicher erscheinen. Das Netz rätselt über Release, Specs und mehr.

Geforce RTX 3090, 3080, 3070: Specs, Benchmarks und mehr von Nvidia

Alle bisherigen Infos

Geforce RTX 3090 Ti: News und Gerüchte über Release, Preis…

Die Geforce RTX 3090 Ti hat wohl ein Release-Datum. Erste Meldungen bestätigen sich laut Berichten. Wir sammeln News und Gerüchte zu Release, Specs…

Nvidia beginnt das GPU-Jahr 2023 unter anderem mit der RTX 4070 Ti und Neuerungen zu Geforce Now.Aktion Overlay

CES 2023

Nvidia: Geforce RTX 4070 Ti, Laptop-GPUs und Upgrade für…

Nvidia auf der CES 2023 die Geforce RTX 4070 Ti vorgestellt. Dazu gibt's News für das Laptop-Segment und den Spiele-Streamingdienst Geforce Now.

RTX 4070 Ti: Eine Founders Edition wird es nicht geben, dafür aber Custom-Designs wie die ASUS TUF Gaming.

Nvidia-GPU

Geforce RTX 4070 Ti kaufen: Shop-Links im Überblick

Die Geforce RTX 4070 Ti ist ab dem 5. Januar bei diversen Online-Shops verfügbar. Bei diesen Anbietern werden Sie die RTX 4070 Ti vermutlich kaufen…

Logo der E3 2021: rotes E und gelbe 3 vor schwarzem Hintergrund

Spiele-Messe ohne Publisher

E3 2023: Keine Teilnahme von Sony, Microsoft und Nintendo?

Die nächste E3-Spielemesse steht vor der Tür, doch offenbar wird sie ohne große Publisher auskommen. Sony, Microsoft und Nintendo sollen bereits…