Gearbest-Angebot

Geforce 1080 Ti kaufen: Übertaktete High-End-Grafikkarte für 702,46 Euro im Angebot

Über Gearbest bekommen Sie die Colorful iGame GTX 1080 Ti Vulcan AD für 702,46 Euro. Die High-End-Geforce-Grafikkarte kostet normal über 800 Euro!

© Colorful / Gearbest

Die Colorful iGame GTX 1080 Ti Vulcan AD ist eine starke Custom-Grafikkarte mit dem aktuell stärksten für Gamer gedachten Grafikhip.

Der Grafikkarten-Markt entspannt sich nach dem langsam abflachenden Boom um Ethereum-Mining. Nach und nach kommen sehr gute Angebote, die zwar noch immer nicht auf dem Niveau sind, wie man es ohne Mining hätte erwarten können. Aber es geht in die richtige Richtung. Gerade Mittelklasse-Grafikkarten mit Chips wie Radeon RX 580 oder Geforce GTX 1070 liegen noch deutlich über 300 oder 400 Euro, der Preis fällt nur langsam. Anders sieht es in der High-End-Klasse aus.

Wer für 4K und oder die maximale FPS-Zahl unter Full-HD und WQHD die richtige Grafikkarte sucht, wird aktuell bei Gearbest fündig. Die Colorful iGame GTX 1080 Ti Vulcan AD mit 11 GB GDDR5X-Speicher, eine übertaktete Custom-Version mit Geforce-GTX-1080-Ti-Chip, bekommen Sie dort für aktuell 702,46 Euro. Nutzen Sie unter dem angegeben Link bei der Bestellung den Gutschein-Code „C1080TDE“. Dann fällt der aktuell bereits um 15 Prozent gesenkte Preis von 756,89 auf die angegebenen 702,46 Euro.

Als Lieferoption wählen Sie die kostenlose Auswahlmöglichkeit „Priority Line“. Das dauert zwar 8 bis 18 Werktage, ist für Importe aber Standard. Über „Priority Line“ haben Sie den Vorteil, sich nicht um Einfuhrangelegenheiten kümmern zu müssen. Das erledigt der Anbieter. Zuvor haben Lieferungen bei Gearbest 9 bis 15 Werktage gedauert. Durch Neuregelungen, nachdem in der jüngeren Vergangenheit Verzögerungen auftraten, hat sich das Zeitfenster leicht nach hinten geschoben. Dafür müssen Sie sich um die Lieferung mittlerweile keine Sorgen mehr machen. Die anfallende Einfuhrumsatzsteuer entrichtet Gearbest.

Tipp: Wer es weniger brachial bei der Leistung braucht, bekommt auch die Colorful iGame 1050 Ti für 143,84 Euro mit dem Code 1050TN. Der Normalpreis liegt bei etwa 180 Euro. Im Sale verlangt Gearbest sonst unter 160 Euro. Hier gelten die gleichen Hinweise für einen unkomplizierten Versand.

Colorful iGame GTX 1080 Ti Vulcan AD: Starke Custom-Grafikkarte

Der Basis-Takt einer Referenzkarte mit dem Chip Geforce GTX 1080 Ti beträgt 1480 MHz und 1582 im Boost. Der chinesische Hersteller Colorful, der bereits mit einer sehr gut verarbeiteten wie leistungsfähigen Geforce 1060 überzeugen konnte, erhöht den Takt auf 1594 beziehungsweise 1683 MHz im Boost. Dafür müssen Sie lediglich auf den Übertaktungsknopf neben den Bildschirmausgängen drücken. Das sind übrigens 1x DVI, 1x HDMI und 3x DisplayPort.

Die Karte benötigt zwei Acht-Pin-Stecker vom Netzteil. Das sorgt bei Spielen für einen stabilen Boost jenseits der angegebenen Werte. Der Verbrauch liegt bei konservativer Taktung bei 250 Watt unter Last. Die Hitze wird dabei von einem massiven Kühlkörper mit drei Lüftern, Zero-Fan-Modus und RGB-Beleuchtung abgeführt. Als Unterstützung gibt es noch eine Backplate, die ebenso für Stabilität sorgt. zero-Fan-Modus bedeutet, dass die Lüfter unter einer bestimmten Temperatur ruhen, und erst loslegen, wenn es nötig ist.

Die Colorful iGame GTX 1080 Ti Vulcan AD verfügt mit Overclocking, 3-Slot-Custom-Kühler samt Backplate und Zero-Fan-Modus über sehr starke Eigenschaften, die in dieser Kombination in der Regel nur Premium-Modellen vorenthalten sind. Bei einem Preis von knapp über 700 Euro können anspruchsvolle Nutzer also wenig falsch machen.

Mehr zum Thema

Krypto-Währung

Ethereum-Mining sorgt für ausverkaufte Radeon-Grafikkarten. Als Alternative werden Geforce-Modelle der Mittelklasse interessant. Wir zeigen lieferbare…
Kaufübersicht zur High-End-Grafikkarte

Zum Release der Geforce RTX 3090 verraten wir Ihnen, wo Sie die High-End-Grafikkarte kaufen können. Alle Infos zu Starttermin, Angeboten, Shops und…
Ampere-Grafikkarte

Seit Donnerstag können Sie die Geforce RTX 3070 kaufen. Wir liefern alle Infos zum Verkaufsstart mit Shop-Links und Tipps, damit Sie ein Angebot…
Fit für das Ringen gegen Bots und Scalper

Die AMD Radeon RX 6800 (XT) startet am 18. November um 15 Uhr in den Verkauf. Es wird wieder ein Ringen gegen Bots und Scalper. So steigern Sie Ihre…
PC-Kauf

Gleich vorab: Es gibt kaum eine RTX 30 und keine Radeon RX 6800 (XT). Wer jetzt eine Grafikkarte kaufen will, bekommt bei uns die besten…