Digitale Fotografie - Test & Praxis

Garmin Oregon 550 - GPS-Navigator mit Kamera

Es werden nicht nur Digitalkameras mit GPS-Empfängern ausgestattet, umgekehrt geht es auch. Garmin bringt mit dem Oregon 550 einen GPS-Navigator mit

© Archiv

Es werden nicht nur Digitalkameras mit GPS-Empfängern ausgestattet, umgekehrt geht es auch. Garmin bringt mit dem Oregon 550 einen GPS-Navigator mit 3,2-Megapixel-Autofokus-Kamera, 3"-Touchscreen und zahlreichen Navigationsfunktionen auf den Markt.

Das 6 x 11 x 4 cm große und knapp 200 g schwere, robuste, wasserfeste Gerät soll in allen Gegenden und Klimazonen einsatzfähig sein und nimmt zu jedem Foto die GPS-Daten auf. In den USA kostet der Oregon 550 Dollar, auf den deutschen Garmin-Seiten finden sich Händlernachweise, aber noch keine Preisangaben.

www.garminonline.de

Mehr zum Thema

Preis-Check

Sonos lockt in der großen Rabatt-Woche um Black Friday und Cyber Monday 2020 mit eigenen Angeboten. Doch lohnen sich die Sonos-Deals wirklich? Der…
PC-Kauf

Gleich vorab: Es gibt kaum eine RTX 30 und keine Radeon RX 6800 (XT). Wer jetzt eine Grafikkarte kaufen will, bekommt bei uns die besten…
Release der kleinen Ampere-Grafikkarte

Ab dem 02. Dezember können Sie die RTX 3060 Ti kaufen. Wir listen Shop-Links zu möglichen Angeboten der Online-Händler für Sie auf.