Making-of zu Staffel 7 Folge 4

Game of Thrones: So wurde der spektakuläre Drachenangriff gefilmt

In Game of Thrones Staffel 7 Folge 4 brennt Westeros durch Drachenfeuer. Sehen Sie im Making-of zu "Kriegsbeute", wie die Serienmacher David Benioff und D.B. Weiss die Szenen umsetzen.

© HBO

Game of Thrones: Das Making-of zu Staffel 7 Episode 4 zeigt, wie die Schlacht zwischen den Lennister-Soldaten und der Dothraki-Horde gefilmt wurde.

Achtung Spoilerwarnung: In diesem Artikel zum Making-of dreht sich alles rund um Game of Thrones Staffel 7 Folge 4. Haben Sie "Kriegsbeute" (engl. "The Spoils of War") noch nicht gesehen, gibt unser Ratgeber Game of Thrones Staffel 7: FAQ zu Stream, Download und TV passende Tipps, wie Sie die Episode nachholen könne.

Die Halbzeit der 7. Staffel Game of Thrones ist vorbei. In Episode 4 "Kriegsbeute" fliegen ganze Wagenladungen durch die Luft und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) zeigt Westeros was es heißt, sich mit ihr und ihren Drachen anzulegen. In dieser Folge stellen die Serienmacher David Benioff und D.B. Weiss einen neuen Stunt-Rekord auf. Mehr dazu finden Sie im Making-of-Video am Artikelende. Zunächst jedoch ein kurzer Rückblick auf die Handlung.

Game of Thrones Staffel 7 Folge 4 "Kriegsbeute": Recap

Daenerys beharrt auch in Folge 4 noch darauf, dass Jon Schnee sein Knie beugen und sie als Königin anerkennen soll. Nachdem sich dieser in Nordmann-Manier immer noch stur weigert, bricht die Targaryen-Königin ohne ihn Richtung Westen auf. Schwierig gestaltet sich die große Wiedervereinigung in Winterfell. Zwar sind Bran, Arya und Sansa vom selben Blut, doch haben sie sich nicht mehr besonders viel zu sagen. Jeder ging durch seine eigenen Prüfungen und kam mit inneren Narben zurück.

So wird auch Jon geprüft; erneut. Denn Theon kommt mit einem Schiff am Strand von Drachenstein an. Dort läuft der Graufreud seinem Ziehbruder direkt in die Arme. Jon ist natürlich nicht erfreut Theon zu sehen, doch lässt er ihn am Leben. Westlich von Drachenstein liegt Königsmund, wo Cersei immer noch regiert. Sie verspricht dem Bänker von Braavos, schon bald alle Schulden der Krone zurückzuzahlen.

Trailer-Tipp: Vorschau auf Game of Thrones Staffel 7 Folge 5 "Ostwacht"

Jaime überwacht den Transport des Goldes nach Königsmund. Womit er nicht rechnet ist eine Horde Dothraki, die seine Armee angreift. Womit er noch weniger rechnet, ist Daenerys Drachen Drogon, der seine Armee und seine Wagen in Flammen aufgehen lässt. Schnell wird klar: In dieser Schlacht geht es nicht um clevere Taktik.

Making-of: So entstanden die Schlachtszenen

Im folgenden Making-of-Video beschreiben die Produzenten von Game of Thrones wie viel Planung der Dreh einer solchen Schlacht voraussetzt. Dadurch, dass Daenerys Drache Drogon Feuer speiend über das Schlachtfeld fliegt, müssen die Feuer-Explosionen im richtigen Zeitpunkt mit der Kamera festgehalten werden. Nur So kommen die CGI-Effekte später auf dem Bildschirm gut an.

Nicht nur Wagen gingen in Flammen auf. Auch die Stuntmen brannten nach der spektakulären Attacke des Drachen. Das ging sogar so weit, dass die Serie einen neuen Rekord aufstellte. Wie das Online-Magazin Entertainment Weekly berichtet, brannten in einer Szene 20 Stuntmen auf einmal. Das brachte einen Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde.

Game of Thrones: The Loot Train Attack (HBO)

Quelle: HBO
13:57 min (Englisch)

Mehr zum Thema

Video
Serien-Finale startet im April

Das warten hat ein Ende: HBO hat den Starttermin für die 8. und letzte Staffel von Game of Thrones angekündigt. Sehen Sie hier den Teaser!
Video
Neuverfilmung des Zeichentrickklassikers

Die Neuverfilmung von "Mulan" wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben. Jetzt ist der neue Termin bekannt.
Video
Kultfilm wird fortgesetzt

Tom Cruise fliegt wieder! In "Top Gun 2" wird die Geschichte des Jetpiloten Maverick weitererzählt. Jetzt gibt's den ersten Teaser-Trailer.
Video
Actionfilm

Der erste Film ist 24 Jahre her. Jetzt zeigt der Teaser zu "Bad Boys 3", ob Will Smith und Martin Lawrence noch immer das Zeug zu Actionhelden haben.
Video
Episode IX

Die neue Star-Wars-Trilogie kommt zu ihrem Ende. Mit neuem Trailer und Poster sowie dem Beginn des Vorverkaufs ist die finale Promo-Phase eingeläutet.