4K-Übertragung

Fußball-WM in Ultra HD - erster Ü-Wagen in Brasilien

Telegenic aus Großbritannien gehört mit zu den TV-Format-Pionieren. Die Übertragungswagen des Broadcast-Unternehmens realisierten bereits früh High-Definition- und 3D-Fernsehen. Nun ging der erste 4K-Produktions-Van nach Brasilien.

News
Die Fußball-WM in UHD nimmt Gestalt an
Sky-Alternativen für Gastronomen: Wer als Gastronomie-Betreiber Gästen Fußball zeigen und auf Sky verzichten will, hat legale Alternativen.
© BlueSkyImages - Fotolia.com

Man blickt nicht nur aus sportlichen Gründen auf die nahende Fußball-WM in Brasilien nächstes Jahr. Auch technisch soll sie dank ultrascharfer TV-Bilder für Aufsehen sorgen. Telegenic hat zu den ersten Produktionsfirmen gehört, die HD- und 3D-TV-Übertragungen realisierten. Das Unternehmen aus Großbritannien zählt damit zu den besten Adressen. Nun helfen sie mit, die ersten UHD-Live-Events umzusetzen. Ein entsprechend ausgestatteter Übertragungswagen steht nun bereits in Südamerika.

Praxis: Filmen in Ultra HD

Gebaut wurde der Ü-Wagen T 25 von Sony. Er stand schon für den Testlauf einer 4K-Live-Übertragung zur Verfügung, der im Estadio Mineiro in Belo Horizonte stattfand. Weiterer Partner der FIFA war Axon. Wie schon bei der Produktion von 3D-Live-Bildern hat Telegenic mit Axon Digital Design zusammengearbeitet, um auch die Übertragungstechnik und Schnittstellen parat zu haben, die es erfordert, um die in Ultra HD aufgenommenen Live-Bilder versenden zu können. Axon hat für die Umwandlungen der Signale gesorgt, um das Material über die vorhandenen Schnittstellen weiterzureichen.

Die 4K-Übertragungen aus dem Stadion in den Ü-Wagen und zurück zum Development-Team klappten laut Telegenic reibungslos. Die notwendigen Anpassungen der Übertragungstechnik an die WM sollen bis zum Produktionsstart im Sommer erfolgt sein.

Ü-Wagen T 25
Der erste 4K-Produktionsvan von Telegenic ist bereits in Brasilien.
© Telegenic

16.10.2013 von Volker Straßburg

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sky, Programmanbieter, MGM HD Channel

Pay-TV

MGM HD Channel startet bei Sky

Am 7. Juni startet MGM HD Channel bei Abo-Programmanbieter Sky. Zwei Tage lang ist der Sender für alle Sky-Kunden freigeschaltet. Der Kanal ist…

Sven Gabor Janszky

Interview

Zukunftsforscher Janszky über die IFA-Trends 2013

Zukunftsforscher Janszky beurteilt im Interview die IFA-Trends 2013 und erklärt, warum ihn der Begriff "Smart" nervt.

Eutelsat

UHD-TV

Eutelsat: Produktion und Übertragung von 4K-Film

Der italienische TV-Programmanbieter Rai Strategie Tecnologiche und Satellitenflottenbetreiber Eutelsat haben gemeinsam einen Dokumentarfilm in…

Sky filmt Bundesliga künftig in 4K. Am Samstag startet ein erster Test.

Ultra-HD-Test

Sky überträgt Fußballspiel live in Ultra HD

Sky Deutschland hat erstmal ein komplettes Fußballspiel live in Ultra HD übertragen. Die Satelliten-Übertragung fand im Rahmen eines internen Tests…

DVB-T2

HDTV via Antenne

Kommt DVB-T 2 früher als geplant?

Die ARD will die Umstellung auf DVB-T 2 schneller umsetzen als geplant. Der Fortschritt macht den TV-Empfang per Antenne attraktiver. Hier ein…