Digitale Fotografie - Test & Praxis

Fujifilm's dritte Dimension - Fotoprint-Service für 3D-Drucke

Seit Anfang Oktober ist mit der Finepix 3D W1 eine der ersten 3D-Digitalkamera im Handel verfügbar. Nun liefert Fujifilm den passenden Fotoprint-Service dazu:

image.jpg

© Archiv

Seit Anfang Oktober ist mit der Finepix 3D W1 eine der ersten 3D-Digitalkamera im Handel verfügbar. Nun liefert Fujifilm den passenden Fotoprint-Service dazu: In einem speziellen Druckverfahren wird sogenanntes Lentikular-Material verwendet, so dass der 3D-Eindruck ohne zusätzliche Hilfsmittel wie Beispielsweise eine 3D-Brille entsteht. Über die Internetseite kann man 3D Fotos in den Größen 152 x 102 mm für 4,40 Euro und 179 x 127 mm für 4,70 Euro bestellen. Die Versandkosten pro Bestellung betragen 5,50 Euro. Die somit nicht ganz günstigen 3D-Bilder sollen innerhalb von 10 Werktagen in den Versand gehen. Für den Postweg soll der Kunde mit weiteren 10 Tagen rechnen. Neben der Bestellfunktion bietet die Internetseite weitere Menge Tipps und Hinweise für die 3D Fotografie. www.FujifilmReal3D.com

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi Notebook Pro
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest gibt es das Xiaomi Mi Notebook Pro im Flash-Sale-Angebot für 734,65 Euro. Das Ultrabook punktet mit aktueller Hardware und schickem…
Unbreakable Kimmy Schmidt Season 4
Video
Season 4 der Netflix-Serie

Netflix hat einen Trailer zur 4. Staffel von "Unbreakable Kimmy Schmidt" veröffentlicht. Eine weitere Fortsetzung der Serie ist bislang nicht…
WiFi Tool gratis im Microsoft Store
Windows Store

WiFi Tool ist eine WLAN-App im Microsoft Store, die normalerweise 30 Euro kostet. Für wenige Tage gibt es das Programm für Windows-10-Nutzer…
Battlefield 5
Multiplayer-Shooter

EA und DICE haben Battlefield 5 enthüllt. Der Reveal-Trailer zeigt Gameplay und das WW2-Setting – dazu gibt’s das Release-Date und Erfreuliches zum…
Online-Community
In eigener Sache

Aufgrund der Anforderungen der DSGVO sehen wir uns leider gezwungen unser Forum abzustellen. Wir möchten natürlich weiterhin im Austausch mit Ihnen…