Digitale Fotografie - Test & Praxis

Fujifilm Fotobuch brillant - XL und XXL-Formate

Fujifilm liefert das Fotobuch brillant nun auf echtem Fotopapier in den neuen Formaten 30 x 30 cm und 30 x 45 cm (A3 Panorama) mit einem Umfang von 24, 40, 56

image.jpg

© Archiv

Fujifilm liefert das Fotobuch brillant nun auf echtem Fotopapier in den neuen Formaten 30 x 30 cm und 30 x 45 cm (A3 Panorama) mit einem Umfang von 24, 40, 56 und 72 Seiten. Bei A3 Panoramabuch kommt man auf eine satte Größe von 90 cm, da die Bilder randlos über den Buchfalz hinweg ausbelichtet werden. Bei der Gestaltung setzt Fujifilm weiterhin auf eine kostenfreie Software mit über 300 Hintergründen und 150 verschiedenen Layoutvorlagen. Auch Effekte und Schrifteingestaltung lässt das Programm zu. Das bestellte Buch bekommt man wahlweise zugeschickt oder kann es sich im Fachhandel abholen. Die Preise für die Bücher im XL und XXL-Format beginnen bei 40 Euro.

www.fujifilm-fotobuch.de

Mehr zum Thema

Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es wieder mit passender Tastatur im Angebot. Der Preis leigt bei 161,81 Euro. Wir verraten alle wichtigen Infos zum…
Europa,IT-Netzwerk,Sicherheit
Umstrittene Netzpolitik der EU

Das europäische Urheberrecht soll reformiert werden. Nun haben EU-Abgeordnete eine Richtungsentscheidung zum Thema getroffen.
Fortnite Battle Royale Systemanforderungen
Battle-Royale-Shooter

Der Release von Fortnite als Android-App ist für den Sommer geplant. Angebliche APK-Downloads, die aktuell unter Youtube-Videos kursieren, sind ein…
Genervt chatten
Vorschaltwerbung und Unterbrechung

Facebook will Werbeclips in den Messenger integrieren, die das Chatten und Scrollen mitsamt Bild und Ton unterbrechen. Das könnte nervig werden!
Online-Community
Subscription Groups

Eine Facebook-Gruppe zu leiten und mit Inhalten zu füllen, kostet viel Arbeit. In "Subscription Groups" sollen Admins bald Inhalte gegen Geld anbieten…