Digitale Fotografie - Test & Praxis

Fujifilm Fotobuch brillant - XL und XXL-Formate

Fujifilm liefert das Fotobuch brillant nun auf echtem Fotopapier in den neuen Formaten 30 x 30 cm und 30 x 45 cm (A3 Panorama) mit einem Umfang von 24, 40, 56

© Archiv

Fujifilm liefert das Fotobuch brillant nun auf echtem Fotopapier in den neuen Formaten 30 x 30 cm und 30 x 45 cm (A3 Panorama) mit einem Umfang von 24, 40, 56 und 72 Seiten. Bei A3 Panoramabuch kommt man auf eine satte Größe von 90 cm, da die Bilder randlos über den Buchfalz hinweg ausbelichtet werden. Bei der Gestaltung setzt Fujifilm weiterhin auf eine kostenfreie Software mit über 300 Hintergründen und 150 verschiedenen Layoutvorlagen. Auch Effekte und Schrifteingestaltung lässt das Programm zu. Das bestellte Buch bekommt man wahlweise zugeschickt oder kann es sich im Fachhandel abholen. Die Preise für die Bücher im XL und XXL-Format beginnen bei 40 Euro.

www.fujifilm-fotobuch.de

Mehr zum Thema

Probleme nach Updates

Am 11.02. gab es für Windows 10 mit KB4524244 einen Sicherheitspatch, der eine UEFI-Lücke schließen sollte. Nach Problemen zieht Microsoft das Update…
Ab 27. Februar

Aldi hat ab 27. Februar mit dem HP Deskjet 2620 einen WLAN-Multifunktionsdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer) für 45 Euro im Angebot. Lohnt sich der…
Ab 27.02.

Lidl hat ein Laptop-Angebot: Der HP 255 G7 ist ab 27. Februar für 369 Euro erhältlich. Er bietet einen Ryzen 5, 8 GB RAM, 512 GB SSD, Windows 10 Home…
Adobe als Übeltäter

Ein aktuelles Windows-10-Problem macht die Runde. Einige Nutzer können das System nicht herunterfahren. Ein Update von Adobe soll schuld sein.
Microsoft-Geräte

Wir fassen aktuelle Probleme mit den Microsoft-Geräten Surface Laptop 3 und Surface Pro 7 zusammen. Das Laptop-Display kann reißen und das Tablet…