Leistungsfähigeres WLAN für alle Clients

Fritzbox 7580: AVM stellt neues Flaggschiff mit MU-MIMO-Technik vor

AVM hat die Fritzbox 7580 mit der leistungsfähigen WLAN-Technik MU-MIMO vorgestellt. Das neue Flaggschiff kostet fast 300 Euro und ist schon bald verfügbar.

News
VG Wort Pixel
Fritzbox 7580: Release & Preis
AVM stellt die neue Fritzbox 7580 mit der schnellen WLAN-Technik MU-MIMO vor.
© AVM

AVM kündigt den Release der Fritzbox 7580 an – dem neuen Flaggschiff des Berliner Herstellers von Netzwerkzubehör. Der WLAN-Router bietet als Highlight eine Unterstützung für die MU-MIMO-Technologie. MU-MIMO steht für Multi-user-multiple-input and multi-output und ist eine Technologie für WLAN-Zugangspunkte, die kabellos verbundene Geräte gleichzeitig statt nacheinander mit Drahtlossignalen versorgen kann. Natürlich trifft dies auch auf die Aufnahme von Signalen der entsprechenden Geräte zu. Die Folge: stabiles und schnelles WLAN bei mehreren verbunden Geräten.

Das ist offensichtlich hilfreich, wenn große Haushalte, Wohngemeinschaften, Geschäfte oder bspw. Arztpraxen einen WLAN-Zugang für viele Nutzer bereitstellen wollen, die einen großen Bedarf für eine stabile Bandbreite haben. Die Fritzbox 7580 richtet sich an Nutzer und Kleinunternehmen mit VDSL- oder ADSL-Anschluss. Telefonie wird nur IP-basiert unterstützt, was im Zuge großflächiger Umstellungen bei Providern jedoch kein Problem darstellen sollte. Die Fritzbox kommuniziert mit DECT-Basisstationen mit bis zu 6 Handgeräten, genau wie mit ISDN- und Analoggeräten.

Lesetipp: MU-MIMO-Router im Test

Fürs Heimnetzwerk stehen neben WLAN-AC (mit MU-MIMO) auch vier Gigabit-Anschlüsse bereit. Natürlich sind die Netzwerkzugänge abwärtskompatibel für Geräte mit älteren Standards (WLAN mit den Standards a, b, g und n sowie LAN 10/100). Darüber hinaus bietet die Fritzbox 7580 zwei USB3.0-Anschlüsse für Netzwerkdrucker oder externe Festplatten, die sie über Fritz OS auch als NAS einrichten können. Ansonsten hat das neue Router-Flaggschiff Support für alle aktuellen und notwendigen Standards an Bord, darunter einen WLAN-Gastzugang, IPv6, DSL-Vectoring bis 100 Mbit und mehr. Der Preis beträgt 289 Euro (UVP). Bei Media Markt können Sie die Fritzbox 7580 vorbestellen, der Versand folgt in wenigen Werktagen.

19.8.2016 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fritzbox

AVM-Router

Fritzbox Einstellungen übertragen:…

Statt alle persönlichen Einstellungen mühsam in die neue Fritzbox zu übertragen, können sie diese mit wenigen Klicks kopieren. So geht’s.

AVM FRITZBox Fon WLAN 7390

Router-Probleme beheben

Fritzbox nach Absturz komplett wiederherstellen

Aus einer Sicherungsdatei können Sie die Fritzbox nach einem Absturz wiederherstellen. So geht's.

Fritzbox Router Cebit 2016

Cebit 2016

AVM stellt neue Fritzbox-Router vor

AVM hat neue Fritzbox-Router angekündigt, die auf der kommenden Cebit 2016 präsentiert werden sollen. Die Modelle unterstützen VDSL, Supervectoring…

Fritzbox 7560: Release & Preis

Alternative zur Fritzbox 7580

Fritzbox 7560: AVM stellt nächstkleineren WLAN Router vor

Nach der Fritzbox 7580 stellt AVM das nächstkleinere Modell 7560 vor. Der Release erfolgt ab sofort, der Preis für u.a. weniger WLAN-Geschwindigkeit:…

router test bestenliste

Von AVM Fritzbox bis Telekom Speedport

Die besten Router im Test 2020: WLAN, DSL, Kabel & LTE

Ob WLAN, DSL, Kabel oder Telefonie: Ein Router ist die Internet-Zentrale im Haushalt. Unser Router-Test 2020 listet die besten Modelle von AVM und Co.