Digitale Fotografie - Test & Praxis

Freelens-Sozialumfrage - Fotografen-Finanzen-Fakten

Im Auftrag der Fotografen-Organisation Freelens wurde erstmalig auf wissenschaftlicher Basis die soziale und ökonomische Situation von Fotojournalisten in

© Archiv

Im Auftrag der Fotografen-Organisation Freelens wurde erstmalig auf wissenschaftlicher Basis die soziale und ökonomische Situation von Fotojournalisten in Deutschland erforscht. In einem aufwändigen Verfahren wurden alle Freelens-Mitglieder zu ihrer Ausbildung, ihrem Berufsleben, dem Einkommen, der Altervorsorge etc. befragt.

Mit einer sehr hohen Rücklaufquote von 44% der Mitglieder stellen diese Antworten nun die Grundlage der Betrachtung der Situation der Fotojournalisten in Deutschland dar - weg von "gefühlten", hin zu belegbaren Fakten. Die Auswertung der Sozialumfrage kann unter http://freelensmagazin.de/freelens_sozialumfrage_2009.pdf als 37seitiges PDF Dokument mit zahlreichen Grafiken herunter geladen werden. http://freelens.com

Mehr zum Thema

Patchday

Der Juni-Patchday steht an. Wir fassen zusammen, was aktuelle Windows-10-Versionen für Updates erhalten. Das bringen die Patches KB5003637 und…
Neue Nvidia-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3070 Ti startet die nächste Gaming-Grafikkarte. Wir geben Kauf-Tipps mit mutmaßlichen Angeboten, Shop-Links und mehr.
Fußball-Europameisterschaft

Die EM 2021 findet als Euro 2020 statt. Auf Fußballfans wartet die Eröffnung mit Türkei gegen Italien. So geht’s zum Live-Stream und der…
UEFA EURO 2020

Um 21 Uhr ist Anstoß für Frankreich gegen Deutschland bei der EM 2021. Diese Möglichkeiten haben Sie, die Mannschaft im Live-Stream zu sehen.
Vorstellung am 24. Juni

Microsoft wird vermutlich am 24. Juni Windows 11 enthüllen. Vorab sind Screenshots geleakt, die das neue Design zeigen. Es folgten der ISO-Download…