Digitale Fotografie - Test & Praxis

Franzis DVD Creator - Diashow auf DVD

Der DVD Creator soll vor allem für Gelegenheitsanwender und Einsteiger ansprechen, der mit seinem einfachen Bedienkonzept Videos schneiden, Bilder einfügen und

© Archiv

Der DVD Creator soll vor allem für Gelegenheitsanwender und Einsteiger ansprechen, der mit seinem einfachen Bedienkonzept Videos schneiden, Bilder einfügen und vertonen können. Den Film oder die Diashow brennt der Creator samt Menü auf DVD. Dazu gibt es zahlreichen Menüvorlagen mit unterschiedlichen Themen. Die Software beherrscht den Import der wichtigsten Videocodecs von AVI, MPEG, WMV, DivX, XviD, MP4, DV, VOB, ASF, 3GP, NUT, YUV, H.264/AVC bis zu M4V. Die Audiospur kann als 5.1 Kanalwiedergabe importiert und exportiert werden, so dass die gebrannte DVD auch Raumklang beherrscht. Videos und Bilder können umsortiert, unliebsame Szenen herausgeschnitten werden. Es gibt einige Filter und Effekte für die Nachbearbeitung und ein Titelwerkzeug. Fertige Videoprojekte können als DVD gebrannt, als DVD-Ordner oder ISO-Image auf einer Festplatte für spätere Verwendung gespeichert werden. Der DVD Creator ist Windows 7/Vista/XP kompatibel und ab Mitte April für 30 Euro im Fachhandel oder als Download über das Franzis Portal www.AL2C.de verfügbar. www.pixxsel.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…
Router-Flaggschiff

AVM hat die Fritzbox 7590 AX vorgestellt. Wie zuvor handelt es sich um eine WiFi-6-Variante eines bestehendes Routers: dem DSL-Topmodell Fritzbox…