Digitale Fotografie - Test & Praxis

Foddis Mini-Digi - Handstativ für filmende Fotocams

Kompaktkameras werden immer kleiner und lassen sich damit beim Filmen nur noch schwer ruhig halten. Dabei sorgt gerade diese Funktion durchaus für den

© Archiv

Kompaktkameras werden immer kleiner und lassen sich damit beim Filmen nur noch schwer ruhig halten. Dabei sorgt gerade diese Funktion durchaus für den Markterfolg. Foddis sieht darin seine Marktlücke und erweitert die Pallete der Handstative. Auf das Foddis Mini-Digi Handstativ befestigt man die Kamera mittels einer verschiebbaren Feststellschraube. Damit dies bei möglichst vielen Modellen klappt bietet Foddis einen relativ großen Verstellbereich.

Eine entspannte Handhaltung soll der seitlich ausklappbare Haltegriff mit seinen 7,2 cm Länge bieten. Er lässt sich per Drehschraube in die gewünschte Position für die richtige Handhaltung bringen. Zudem gibt es eine Daumenstütze mit der sich die Kamera zusätzlich stabilisieren lassen und beidhändiges Filmen möglich werden soll, was bekanntlich die Verwacklungsgefahr reduziert. Das Eigengewicht des Mini-Digi liegt bei 75 Gramm die Bauhöhe ist mit knapp 4 cm angegeben. Die Länge sollte mit 10,5 cm auch bei kleinen Cams noch passen und mit 2,2 cm Bautiefe sind auch nur wenige Kameras flacher.

Das Foddis MiniDigi kostet 38 Euro und wird über den eigenen Shop des Herstellers verkauf. Allerdings ist es derzeit noch nicht im Shop zu finden.

www.foddis.com

© Archiv

© Archiv

Mehr zum Thema

Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U ab 499 und Ryzen 7 4700U ab 650…
Update 2: Switch da, Spiel weg

Die Nintendo Switch Lite ist bei Lidl Online im Angebot. Dazu gibt es Animal Crossing. Wir zeigen, wie und wo Sie das Bundle günstig kaufen.
COVID-19 als Phishing-Falle

Bei der COVID-19-Soforthilfe droht Betrug. Die Polizei warnt aktuell vor einer dreisten Masche, mit der persönliche Daten abgegriffen werden sollen.
Microsoft hält Wort

Microsoft wollte Windows-10-Probleme mit Proxy- und VPN-Verbindungen bis April lösen. Der entsprechende Patch steht nun für alle Versionen seit 1709…