Warnung

Flash Player: Neue Sicherheitslücke wird ausgenutzt - noch ohne Patch

Angreifer haben eine Sicherheitslücke im aktuellen Flash Player entdeckt. Adobe ist es erst Ende dieser Woche möglich, das Leck zu schließen.

News
Screenshot Adobe Flash Player
Der Flash Player von Adobe weist eine Schwachstelle auf. Durch diese können Hacker PCs angreifen und zum Absturz bringen.
© Archiv

Ein aktiver Exploit nutzt derzeit eine Schwachstelle im aktuellen Flash-Player (21.0.0.242). Diese Sicherheitsanfälligkeit wird CVE-2016-4171 genannt. Wenn Hacker über diese die Kontrolle über ein System übernehmen, kann das den betroffenen Rechner zum Absturz bringen.

Aufgedeckt wurde diese Sicherheitslücke Anfang des Monats von einem Mitarbeiter des Antivirusherstellers Kaspersky Lab. Bisher beobachtete Angriffe wurden von der Gruppe “ScarCruft" durchgeführt. Die relativ neue Hackergruppe wird von Kaspersky Lab als fortgeschrittene, dauerhafte Bedrohung eingestuft.

Laut Costin Raiu, dem Leiter der globalen Forschung und Analyse von Kaspersky Lab, wurde bereits in mehreren Ländern das Sicherheitsleck des Flash-Players missbraucht. Darunter sind Russland, Nepal, Südkorea, China, Indien, Kuwait und Rumänien. "ScarCruft" nimmt angeblich neben Angriffen über die Lücke CVE-2016-4171 auch zwei weitere Schwachstellen ins Visier.

Lesetipp: Patch Day – Microsoft stopft fast 40 Sicherheitslücken

Adobe bemüht sich, die Sicherheitslücke zu schließen. Bis zum 16 Juni soll ein Patch das Problem behoben haben.

15.6.2016 von Maureen Beck

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Adobe Flash Player

Neue Version

Flash Player Update: Sicherheitslücke behoben

Im Flash Player steckt eine gefährliche Sicherheitslücke. Das neue Update behebt das Leck. Die aktuellen Downloads für Firefox, Chrome und Internet…

Ransomware Locky

Ransomware

Locky-Update: Erpressungs-Trojaner in falschen…

Der Erpressungs-Trojaner Locky lauert nun in gefälschten Provider-Mails, die vor Spam warnen sollen. Neue Dateiendungen erschweren dazu eine…

Popcorn Time: Experten finden neue Ransomware

Erpressungs-Trojaner

Popcorn Time Ransomware: Gratis-Entschlüsselung - wenn Sie…

„Popcorn Time“ ist eine neue Art von Erpressungs-Trojanern (Ransomware). Sie bekommen verschlüsselte Daten gratis zurück – wenn Sie andere Nutzer…

© wk1003mike / shutterstock

Windows Update Probleme

WannaCry: Windows-Patches gegen Ransomware als Download

Nach der Aufregung um die Ransomware WannaCry streikt Windows Update? Wir zeigen Ihnen den Weg zum Patch-Download, den Ihr Windows-Rechner jetzt…

Screenshot Adobe Flash Player

Sicherheit

Adobe Flash-Player: Update behebt kritische Sicherheitslücke

Adobe hat eine Sicherheitslücke in Flash Player entdeckt und stellt nun Updates bereit. Angreifer sollen die Schwachstelle bereits ausnutzen.