Home und Mobile Entertainment erleben
HDTV

Firmaware-Update bringt Vantage-HD-Receivern HD+ bei

Der Karlsbadener Receiver-Spezialist Vantage Digital hat für zahlreiche Settop-Boxen ein Firmware-Update zur Verfügung gestellt, wodurch die HD-SAT-Empfänger kompatibel zu HD+ werden sollen.

© Video Homevision

Video Homevision

HD+ bildet den Standard für das HDTV-Format der Privatsender Pro7, SAT.1, RTL, Vox und Kabel 1. Das nun bereitgestellte Software-Update des Unternehmens Vantage Digital gilt für die Satelliten-Empfänger des Typs HD 8500S, HD 8000 S, HD 8000 TS, HD 8000 CS, HD 7100S, HD 7100TS, HD 6000S und HD 1100S. Ab Mitte kommender Woche soll außerdem die neue Software-Version für den VT-1 zum Download bereit stehen.

Ein entsprechendes Legacy-Modul und die HD+ Smartcard sind ab sofort über den Webshop von SES Astra unter www.hd-plus.de zu erwerben. Die Firmware-Updates zu den SAT-Receivern der Firma Vantage gibt es unter diesem Link.

Mehr zum Thema

Set-Top-Box

Kult-Anbieter Dream Multimedia erweitert sein Produktportfolio mit der neuen DM7020 HD, die ab dem 21. Oktober im Handel erhältlich ist. Mit der…
HD+ InterAktiv

Die Vernetzung von digitalen HDTV- und interaktiven Internetinhalten wird bei Geräteherstellern wie auch bei Anbietern konventioneller…
Schnäppchen

Unter Pollins aktuellen Sonderangeboten sticht das 0,6 Liter-Nettop mit Intel-Atom-330 Dual-Core, 2 GByte Ram, 500 GByte HDD sowie den üblichen…
SAT-Reciever

Die MAS Elektronik AG, der deutsche Hersteller von Home Entertainment-Produkten der Marke Xoro, stellt mit dem Xoro HRS 2500 einen neuen digitalen…
Satelliten-Receiver

Wer per Satellitenschüssel auf TV-Empfang ist, erhält mit dem Vantage VT-100 HD+ einen Receiver, der kaum Wünsche offen lässt.