Kachel-Browser

Firefox App für Windows 8 wird eingestellt

Mozilla gibt die Einstellung der Firefox App für Windows 8 bekannt. Eine zu geringe Nutzeranzahl und mäßiges Interesse seien einige der Gründe, gab Mozilla-Vize-Präsident Jonathan Nightingale bekannt.

News
Windows 8: Aus für Firefox-App.
Windows 8: Aus für Firefox-App.
© Mozilla

Die Beta-Version der Firefox App für Windows 8 wurde erst Anfang Februar veröffentlicht. Zudem wurde angekündigt, dass bereits Mitte März die finale Ausgabe auf dem Markt erscheinen werde. Doch zu dieser Veröffentlichung wird es erstmal nicht kommen.

Vize-Präsident Nightingale schrieb auf dem Mozilla-Blog, dass zum einen eine geringe Nutzerzahl von maximal 1.000 täglich Aktiven ein Grund für die Einstellung sei. Die Gefahr, dass die endgültige Version auch nur so wenig Nutzer ansprechen sollte, sei für das Unternehmen zu groß.

Ein weiterer Grund soll das mäßige Interesse an dem Browser sein. Die normale Desktop-Version spricht im Vergleich dazu täglich mehrere Millionen Nutzer an. Deshalb sieht man für die Zukunft in diesem Bereich schwarz und zieht sich frühzeitig zurück.

Lesetipp: Windows 8.1 mit Windows 7 Oberfläche

Das Unternehmen möchte dafür in diejenigen Bereiche investieren, die mehr Nutzer ansprechen und erreichen können. Auch wenn die Version 1.0 nie auf dem Markt erscheinen wird, lobte Nightingale sein Team für die gute Arbeit und die Entwicklung des Browsers. Die Entscheidung, Firefox einzustellen sei alles andere als leicht gewesen, vor allem falls sich die Metro-Oberfläche doch noch durchsetzen sollte.

17.3.2014 von Leif Bärler

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nutzer von Windows 8 & 8.1 bekommen nun eine native Firefox-App.

Firefox App

Firefox Touch als Beta-App zum Download verfügbar

Die "Firefox for Windows 8 Touch Beta"-App ist als Download verfügbar. Mozilla bietet damit eine für Windows 8 und Windows 8.1 optimierte Version.

Screenshot: KB3035583 blockieren

KB3035583 blockieren

Windows 10 - Werbe-Tool aus Windows Update verbannen

KB3035583 bringt ein Werbe-Tool für Windows 10. Wir zeigen, wie Sie den Patch deinstallieren und dauerhaft in Windows Update blockieren.

Symbolbild: Sicherheit

Kryptik-PFA-Trojaner

Avast Antivirus stuft Windows-DLLs als Schädlinge ein

Avast Antivirus hat ein Signatur-Update erhalten, nach dem viele Windows-DLL-Dateien als "Kryptik-PFA"-Trojaner erkannt und geblockt wurden.

PC mit Familie teilen

Benutzerkonten, History löschen & Co.

PC mit Familie oder Kollegen teilen - 12 Tipps

Soll Ihr PC für mehrere Benutzer bereitstehen und Sie wollen mehr Privatsphäre? Wir zeigen, wie Sie Benutzerkonten anlegen, Spuren löschen und mehr.

Windows XP macht Windows 8.1 Platz

Weltweiter Marktanteil

Windows 8.1 überholt endlich Windows XP

Windows 8.1 konnte seinen weltweiten Marktanteil im Juni 2015 leicht steigern. Dabei hat das Betriebssystem seinen Urahn Windows XP erstmals überholt.