Schwere Sicherheitslücke

Firefox 37.0.2 - BSI rät zum Notfall-Update

Nach dem Release von Firefox 37 dauerte es nicht lange, bis zum ersten wichtigen Patch. Nun ist mit Firefox 37.0.2 das nächste Notfall-Update verfügbar. Selbst das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) rät Nutzer zum Aktualisieren auf: Eine schwere Sicherheitslücke sorgt für Handlungsbedarf.

News
VG Wort Pixel
IT-Symbolbild
Firefox 37.0.2: Eine neue Sicherheitslücke bedroht Nutzer des Mozilla-Browsers.
© Nmedia - Fotolia.com

Aktualisieren Sie am besten gleich Ihren Mozilla-Browser: Firefox 37.0.2 ist da - der zweite Notfall-Patch für Firefox innerhalb weniger Wochen. Selbst das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) rät Nutzern, das Update direkt einzuspielen. Cyberkriminelle könnten mit einer präparierten Webseite schädlichen Code ausführen und den Browser so zum Absturz bringen oder anderweitige Probleme machen.

Jetzt laden: Firefox 37.0.2 als Download

Betroffen sind alle Firefox-Versionen - bis auf die aktuelle Version 37.0.2 - für Windows, Mac OS X und GNU/Linux. Das manuelle Update starten Sie, indem Sie im Browser mit der ALT-Taste die Menüleiste aufrufen. Über die Punkte "Hilfe" und "Über Firefox" können Sie anschließend nach Aktualisierungen suchen. Das Update wird gegebenenfalls heruntergeladen und automatisch installiert. Ein Neustart ist anschließend noch erforderlich. Dann sind Sie fertig.

Warten Sie nicht, bis sich der Mozilla-Browser von alleine meldet und Ihnen das Update anbietet. Alternativ können Sie Firefox 37.0.2 auch aus unserem Download-Portal herunterladen und auf Ihrem System installieren. Eine etwaig vorhandene, veraltete Version wird automatisch ersetzt. Wir empfehlen anschließend einen Blick in unseren Artikel mit den besten Firefox-Einstellungen für mehr Sicherheit.

Halten Sie auch Ihre Browser-Erweiterungen auf dem neuesten Stand. Wenn Sie sie nicht benötigen, dann deaktivieren Sie Flash und Java gegebenenfalls. Online-Programme sind stets das Ziel von Cyberkriminellen, die regelmäßig Sicherheitslücken entdecken und ausnutzen. Seitens des Nutzers können nur regelmäßige Updates Angreifer fernhalten. Zögern Sie also nicht.

23.4.2015 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Firefox 20 als Download veröffentlicht: Mozilla stellt eine neues Version seines Browsers bereit.

Zum 15. Mozilla-Geburtstag

Firefox 20 als Download veröffentlicht - bessere…

Mozilla verkündet zum 15. Geburtstag die Veröffentlichung des Downloads von Firefox 20. Die neue Version bringt u.a. neue Features für mehr…

Firefox 22 Aurora als Download: Sie können eine neue Version von Firefox herunterladen.

Cookie-Blockade

Firefox 22 Aurora - Download schützt Nutzer weiterhin vor…

Firefox 22 Aurora steht zum Download bereit. Es kommen Updates und die Cookie-Blockade bleibt. Werbefirmen stören sich am Umgang mit…

Firefox

Mozilla-Browser

Firefox 38 erschienen - bringt neues Adobe-DRM

Mozilla hat Firefox 38 zum Download freigegeben. Die neue Version des Browsers bringt unter anderem ein DRM-Modul von Adobe mit. Wir erklären, was Sie…

Firefox

Suggested Tiles

Firefox wird Browser-History für Werbe-Anzeigen analysieren

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.

Firefox

Notfall-Patch jetzt installieren

Firefox 39.0.3 - Update behebt schwere Sicherheitslücke

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.