Digitale Fotografie - Test & Praxis

Fermilab - Intergalaktische 570-Megapixel-Kamera

Wissenschaftler von Fermilab, einer Forschungseinrichtung des US-Energieministeriums, konstruieren eine 570-Megapixel-Kamera von der Größe eines Kleinwagens,

© Archiv

Wissenschaftler von Fermilab, einer Forschungseinrichtung des US-Energieministeriums, konstruieren eine 570-Megapixel-Kamera von der Größe eines Kleinwagens, um damit zur Lösung des kosmische Rätsels der "dunklen Energie" beizutragen.

Die Aufnahmeeinheit besteht aus 74 je 3 x 6 cm großen CCD-Sensoren auf einer Platte von etwa einem halben Meter Durchmesser. Sie soll hinter einem nicht näher spezifizierten fünflinsigen Objektiv sitzen. Ihre spektrale Empfindlichkeit umfasst auch längere Wellenlängen als die des sichtbaren Lichtes.

Die CCDs sollen zur Aufnahme auf -100°C gekühlt werden, um damit das beim Blick ins Dunkel des Weltalls besonders störende Rauschen zu reduzieren. Jede einzelne Bilddatei wird etwa 1 GB groß sein. Nach der für den Herbst dieses Jahres erwarteten Fertigstellung soll die Kamera im Cerro Tololo Inter-American Observatory in Chile zusammen mit einem 4-m-Teleskop namens Blanco zum Einsatz kommen. www.symmetrymagazine.org/cms/?pid=1000722 http://de.wikipedia.org/wiki/Dunkle_Energie Fotos: Fermilab/Reidar Hahn

© Archiv

Trägerplatte für 74 CCD-Sensoren

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.