Shazam-Konkurrent

Facebook stellt neue Funktion zur Musik- und Film-Erkennung vor

Facebooks neues Feature erkennt über das eingebaute Mikrofon Musik und Filme sowie TV-Shows. Anschließend können Nutzer die Information an Postings hängen.

News
VG Wort Pixel
Facebook könnte einen neuen Shazam-Konkurrenten etablieren.
Facebook könnte einen neuen Shazam-Konkurrenten etablieren.
© 1000 Words - shutterstock.de

Dienste wie Shazam oder Soundhound bekommen mit einem neuen Facebook-Feature indirekte Konkurrenz. Mit dem neuen Dienst soll dem User vorerst lediglich das Posting vereinfacht und ihm dafür entsprechende Mittel an die Hand gegeben werden.

Facebook erkennt also künftig automatisch Musik und Geräusche, die im Hintergrund laufen, und hängt eine entsprechende Meldung an den Post. Bisher ist noch nicht bekannt, ob die Funktion voreingestellt sein wird oder nicht. Jedenfalls erkenne man an der unteren Kante des Postingfensters, ob die Funktion gerade deaktiviert ist oder läuft.

Die eingebettete Funktion könnte Marktführer Shazam verdrängen, vor allem wenn Facebook bekannte und beliebte Funktionen, die bisher dezentralisiert auf verschiedene Apps verteilt sind, in einem Dienst bündelt und sich damit einen Standortvorteil sichert.

Lesetipp: Wettbewerbsklage gegen Google

Fraglich bleibt dann auch, inwiefern die Erklärungen zum Datenschutz umgesetzt werden. Nach Facebook sollen die durch das Facebook-eigene Erkennungsfeature eingeholten Informationen nicht gespeichert werden. Die Funktion würde außerdem erst gestartet, wenn man den Cursor in das Posting-Feld bewege. Gespräche und Hintergrundgeräusche würden ebenfalls nicht gespeichert werden, so Facebook.

Dennoch, wenn man die Posts mit aktivierter Erkennung summiert und auswertet, erhält man ein starkes und wertvolles Marktforschungsinstrument. Dies geschehe bereits mit von Usern diskutierten Fernsehsendungen, wie das Wall Street Journal berichtete. So könne Facebook aus dem Feature bare Münze machen.

23.5.2014 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Wir verraten, wie Sie Autoplay auf Facebook deaktivieren.

Facebook-Autoplay ausschalten

Automatisches Video-Abspielen auf iPhone, Android & Co.…

Facebook spielt Videos im Feed automatisch ab. Wir verraten, wie Sie Facebook-Autoplay auf iPhone, Android-Geräten und im Browser ausschalten.

Die iPhone-App von Instagram hat eine Sicherheitlücke.

iPhone-App

Instagram mit Sicherheitslücke

Ein Hacker hat bei Instagram eine Sicherheitslücke gefunden. Nach einer abgelehnten Belohnung droht er Facebook mit einem Angriff, um den Druck zu…

Facebook-Logo

Update für Datenschutzregeln

Facebook will Werbung für deutsche Nutzer stärker…

Das soziale Netzwerk Facebook will zukünftig verstärkt die Nutzung von besuchten Seiten und genutzten Apps analysieren. Dabei wird das gesamte…

Screenshot: Facebook-Update

Mehr Transparenz und Kontrolle

Facebook ändert Nutzungsbedingungen zum 1. Januar 2015

Facebook ändert ab dem 1. Januar 2015 verschiedene Nutzungsbedingungen. Wir haben die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengefasst.

Facebook-Logo

Verbraucherzentrale reicht's

Facebook wegen neuer Nutzungsbedingungen abgemahnt

Die neuen Facebook-Nutzungsbedingungen verstoßen laut Verbraucherschützern gegen deutsches Recht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband mahnt Facebook…