Digitale Fotografie - Test & Praxis

Eye-Fi W-LAN-Speicherkarten - Gravis macht mobil

Eye-Fi SD Karten zur kabellosen Bilddatenübertragung per W-LAN von der Kamera zum Computer oder ins Internet sind jetzt auch für den deutschen Markt

© Archiv

Eye-Fi SD Karten zur kabellosen Bilddatenübertragung per W-LAN von der Kamera zum Computer oder ins Internet sind jetzt auch für den deutschen Markt erhältlich. Gravis hat sie exklusiv in Deutschland ins Programm genommen. Die Eye-Fi Geo 2 GB-Karte für 65 Euro ist mit ihrer Geotagging-Funktion ausgestattet: Sie integriert die Geodaten in die Bilder, die am Mac von Programme wie iPhoto 09 oder GraficConverter automatisch erkannt werden. Die Eye-Fi Share Video Karte mit 4 GB für 90 Euro lädt neben JPEGs auch Videos mit einer maximalen Länge von 90 Minuten automatisch auf den Computer oder auf ausgewählte Webseiten. Die 4 GB-Pro-Version für 150 Euro beherrscht als einzige Eye-Fi-Karte zusätzlich auch das Hochladen von Bildern im RAW-Format. http://webstore.gravis.de/Liste.aspx?k=*eye-fi* www.eye.fi

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf jetzt lohnt.
Offizielle und seriöse Quellen im Internet

Gegen Fake News, Spam und Verunsicherung helfen sachliche Informationen. Zudem lassen sich mit Fakten Mitmenschen aufklären, die Covid-19 nicht…
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht nicht nur wegen der Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Auch schwerwiegende Sicherheitslücken sind Experten aufgefallen.
Update 4: Download-Key bei Medion

Die Nintendo Switch Lite war bei Lidl Online im Angebot, auch Animal Crossing war günstig. Wir zeigen, wo Sie das Bundle zum besten Preis kaufen…
Kabellösung ohne Löten

Bislang waren Coax-Verbindungen nur etwas für Hobby-Bastler mit Lötwerkzeug. Das ändert sich nun mit der neuen Lösung von Sommer Cable.