Digitale Fotografie - Test & Praxis

Eye-Fi W-LAN-Speicherkarten - Gravis macht mobil

Eye-Fi SD Karten zur kabellosen Bilddatenübertragung per W-LAN von der Kamera zum Computer oder ins Internet sind jetzt auch für den deutschen Markt

image.jpg

© Archiv

Eye-Fi SD Karten zur kabellosen Bilddatenübertragung per W-LAN von der Kamera zum Computer oder ins Internet sind jetzt auch für den deutschen Markt erhältlich. Gravis hat sie exklusiv in Deutschland ins Programm genommen. Die Eye-Fi Geo 2 GB-Karte für 65 Euro ist mit ihrer Geotagging-Funktion ausgestattet: Sie integriert die Geodaten in die Bilder, die am Mac von Programme wie iPhoto 09 oder GraficConverter automatisch erkannt werden. Die Eye-Fi Share Video Karte mit 4 GB für 90 Euro lädt neben JPEGs auch Videos mit einer maximalen Länge von 90 Minuten automatisch auf den Computer oder auf ausgewählte Webseiten. Die 4 GB-Pro-Version für 150 Euro beherrscht als einzige Eye-Fi-Karte zusätzlich auch das Hochladen von Bildern im RAW-Format. http://webstore.gravis.de/Liste.aspx?k=*eye-fi* www.eye.fi

Mehr zum Thema

Update
KB4100403 bereinigt Abstürze, Akkuprobleme und…

Microsoft veröffentlicht den Patch KB4100403 für Windows 10 Version 1803 (April Update). Dieser löst u.a. Probleme mit einigen Intel- und…
Windows 10 Update
Rechner in Boot-Schleife

Das Windows 10 April Update löst bei Rechnern Boot-Schleifen aus und wurde jetzt für Avast-Nutzer gestoppt. Für Betroffene gibt es eine vorläufige…
WiFi Tool gratis im Microsoft Store
Windows Store

WiFi Tool ist eine WLAN-App im Microsoft Store, die normalerweise 30 Euro kostet. Für wenige Tage gibt es das Programm für Windows-10-Nutzer…
Battlefield 5
Multiplayer-Shooter

EA und DICE haben Battlefield 5 enthüllt. Der Reveal-Trailer zeigt Gameplay und das WW2-Setting – dazu gibt’s das Release-Date und Erfreuliches zum…
Online-Community
In eigener Sache

Aufgrund der Anforderungen der DSGVO sehen wir uns leider gezwungen unser Forum abzustellen. Wir möchten natürlich weiterhin im Austausch mit Ihnen…