Marchon 3D

EX3D-Brille bringt 3D Genuss nach Hause

3D-volution - man kann sich dieses Wortspiel einfach nicht verkneifen. Allgegenwärtig ist der momentane Fokus auf die dreidimensionalen Inhalte in Filmen und Games. Marchon 3D bringt mit den passiven EX3D Brillen nun auch noch den Style-Faktor in das 3D Angebot.

News
EX3D-Brillen können auch als Sonnenbrillen genutzt werden
Die stylishen Marchon EX3D Brillen bieten, neben dreidimensionalen Bildern auch 100%igen UV Schutz.
© Marchon 3D

Die 3D-Brillenkollektion mit Modellen für Männer, Frauen und Kinder soll passend zum Weihnachtsgeschäft erscheinen und wird als das perfekte Geschenk für Filmbegeisterte vermarktet.

EX3D-Brillen sehen tatsächlich gut aus und wirken eher wie eine Sonnenbrille als eine klobige 3D Brille. Für Brillenträger gibt es einen Clip-on, der einfach aufgesteckt wird. Die gebogenen, patentierten Gläser sollen 3D-Bilder in hoher Auflösung und mit hohem Kontrast darstellen und darüberhinaus Verfremdungen durch Licht, Verzerrungen sowie Eintrübungen vermindern. Die EX3D-Brillengläser bieten, laut Hersteller hundertprozentigen Schutz vor schädigenden UVA-, UVB- und UV-Sonnenstrahlen und sind stoß-, und durch ihre speziell gehärtete Beschichtung auch kratzfest.

Jedes Modell der EX3D-Kollektion ist sowohl RealD- als auch MasterImage-zertifiziert. Diese beiden weltweit führenden 3D-Projektionsverfahren decken zusammen rund 80 Prozent des 3D-Kinomarkts ab. EX3D ist die einzige Marke, die beide Zertifizierungen erfüllt.

Die Preise liegen bei 30 Euro (UVP) für Brillen mit Plastikrahmen sowie 60 Euro (UVP) für Brillen mit Metallrahmen. Die Brillen sind ab sofort im Elektronikfachhandel sowie direkt in einigen Kinos erhältlich.

image.jpg
© Marchon 3D

22.11.2011 von Niko Hannack

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.