HDTV

Eutelsat KabelKiosk zieht positive Bilanz

Eutelsat KabelKiosk, eine Digitalplattform zur Versorgung unabhängiger Netzbetreiber mit Programmen und Mehrwertdiensten, zieht eine erfolgreiche Bilanz für das Programmpaket BasisHD: Nach dem Start vor rund einem Jahr hat es sich fest als Grundversorgungspaket deutscher Kabelhaushalte etabliert.

News
Eutelsat Kabelkiosk mit positiver Bilanz für FreeTV Paket BasisHD
Eutelsat Kabelkiosk mit positiver Bilanz für FreeTV Paket BasisHD
© Eutelsat visAvision GmbH

Laut Eutelsat KabelKiosk speist heute bereits ein Großteil der Netzbetreiber das Free TV-Angebot in ihre Kabelnetze ein. Das Free TV-Paket BasisHD ist Bestandteil der Free-TV-Plattform, die von Eutelsat, TeleColumbus und Primacom zur Grundversorgung von Kabelhaushalten mit digitalen TV-Programmen gemeinschaftlich entwickelt und betrieben wird.

Dank dem digitalen Paket BasisHD müssen Netzbetreiber kein kostspieliges, eigenes Verschlüsselungs- und Abonnenten-Verwaltungssystem (SMS - Subscriber Management System) aufbauen - sie erhalten von KabelKiosk alle nötigen technischen und logistischen Hilfsmittel, um die Verwaltung der Kunden zu bewältigen.

Aktuell umfasst BasisHD 35 digitale Free TV-Sender in Standardauflösung sowie die fünf HDTV-Angebote der beiden großen deutschen Privatsendergruppen (Kabel 1 HD, Pro Sieben HD, RTL HD, Sat 1 HD, Vox HD). Diese HDTV-Programme stehen nach wie vor ausschließlich über die digitale Free-TV-Plattform zur Einspeisung in Kabelnetze bereit. Die jüngst eingeführten CI+ Module (Conax und NDS) ermöglichen zudem den einfachen und kostengünstigen Empfang von KabelKiosk BasisHD auf Flachbildschirmen mit integriertem DVB-C Tuner und CI+ Schnittstelle ohne den Einsatz eines zusätzlichen Digitalreceivers.

Der weitere Ausbau von BasisHD um zugkräftige SD- und HD-Programme ist geplant.

19.4.2011 von Niko Hannack

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.