Digitale Fotografie - Test & Praxis

Erste Kamerahandys mit 1920 x 1080 Full-HD-Video

Der japanische Mobilfunkanbieter NTT Docomo hat seine Handy-Sommer-Kollektion 2010 vorgestellt. Darunter sind mit dem Fujitsu F-06B und dem Sharp SH-07

NTT Docomo

© Archiv

NTT Docomo

Der japanische Mobilfunkanbieter NTT Docomo hat seine Handy-Sommer-Kollektion 2010 vorgestellt. Darunter sind mit dem Fujitsu F-06B und dem Sharp SH-07 erstmals zwei Kamerahandys, die Full-HD-Videoaufnahmen mit 1920 x 1280 Pixel und 24 B/s beherrschen. Das für Juni angekündigte F-06B hat zudem eine 13-Megapixel-Fotokamera, ins Querformat drehbares Display und W-Lan-Anbindung, hat aber keinen Video-Ausgang. Das Sharp SH-07B macht 12-Megapixel-Fotos und bietet Motiverkennung und AF-Tracking bei Video und Foto sowie einen HDMI-Anschluss. Beide Modelle sind wasserfest. Ein drittes Modell, das NEC N04B, nimmt HD-Videos mit 1280x720 Pixel mit 30 B/s auf und lässt sich dank DLNA-Kompatibilität in Multimedia-Heimnetzwerke einbinden. Preise nannte NTT in seiner Meldung nicht. Weitere Informationen

Fujitsu F-06B

© Archiv

Das für Juni angekündigte F-06B hat eine 13-Megapixel-Fotokamera, ins Querformat drehbares Display und W-Lan-Anbindung.

Mehr zum Thema

Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.
Saturn Angebote
Noch bis 27. Januar

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.