Digitale Fotografie - Test & Praxis

Erste Kamerahandys mit 1920 x 1080 Full-HD-Video

Der japanische Mobilfunkanbieter NTT Docomo hat seine Handy-Sommer-Kollektion 2010 vorgestellt. Darunter sind mit dem Fujitsu F-06B und dem Sharp SH-07

© Archiv

NTT Docomo

Der japanische Mobilfunkanbieter NTT Docomo hat seine Handy-Sommer-Kollektion 2010 vorgestellt. Darunter sind mit dem Fujitsu F-06B und dem Sharp SH-07 erstmals zwei Kamerahandys, die Full-HD-Videoaufnahmen mit 1920 x 1280 Pixel und 24 B/s beherrschen. Das für Juni angekündigte F-06B hat zudem eine 13-Megapixel-Fotokamera, ins Querformat drehbares Display und W-Lan-Anbindung, hat aber keinen Video-Ausgang. Das Sharp SH-07B macht 12-Megapixel-Fotos und bietet Motiverkennung und AF-Tracking bei Video und Foto sowie einen HDMI-Anschluss. Beide Modelle sind wasserfest. Ein drittes Modell, das NEC N04B, nimmt HD-Videos mit 1280x720 Pixel mit 30 B/s auf und lässt sich dank DLNA-Kompatibilität in Multimedia-Heimnetzwerke einbinden. Preise nannte NTT in seiner Meldung nicht. Weitere Informationen

© Archiv

Das für Juni angekündigte F-06B hat eine 13-Megapixel-Fotokamera, ins Querformat drehbares Display und W-Lan-Anbindung.

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…
Router-Flaggschiff

AVM hat die Fritzbox 7590 AX vorgestellt. Wie zuvor handelt es sich um eine WiFi-6-Variante eines bestehendes Routers: dem DSL-Topmodell Fritzbox…