Digitale Fotografie - Test & Praxis

Epson Stylus SX420W - Kabellos Drucken im ganzen Haus

Mit dem Epson Stylus SX420W präsentiert Epson ein Wireless-Multifunktionsgerät, das kabelloses Drucken, Scannen und Kopieren von diversen PCs per

© Archiv

Epson Stylus SX420W

Mit dem Epson Stylus SX420W präsentiert Epson ein Wireless-Multifunktionsgerät, das kabelloses Drucken, Scannen und Kopieren von diversen PCs per W-Lan-Anbindung an einer zentralen Stelle ermöglicht. Die im Lieferumfang enthaltene Software hilft beim Bearbeiten von Fotos und gescannten Texten. Der 4-Farbtintenstrahldrucker SX420W wird ab Juni für 100 Euro erhältlich sein. Ein 3,8 cm-LCD-Farbdisplay ermöglicht den Fotodruck direkt von diversen SD-, xD- und Memory-Stick-Speicherkarten. Die im Lieferumfang enthaltene Software korrigiert rote Augen und passt Farben und Kontraste an. Mit der OCR-Lösung Abbyy FineReader lassen sich gescannte Texte in editierbare Dokumente umwandeln.

Epsons Durabrite Ultra Ink-Technologie verspricht scharfe Textdokumente und Fotos in hoher Qualität bis maximal DIN A4. Sie sind wisch- und wasserfest sowie lichtbeständig. Unterschiedlich große und einzeln austauschbare Tintenpatronen können je nach Druckvolumen eingesetzt werden und reduzieren so die laufenden Kosten.

www.epson.de

© Archiv

Kabellos drucken im ganzen Haus mit dem Epson Stylus SX420W

Mehr zum Thema

Streaming und Download

Wann und wo es "Onward" zu welchem Preis zu kaufen gibt und wie lange sich Blu-ray-Disc-Sammler noch gedulden müssen.
Datenschützer vs. Microsoft

Berliner Datenschützer veröffentlichten einen Leitfaden für die sichere Nutzung von Videokonferenz-Software. Ein Detail gefiel Microsoft überhaupt…
Video
Kinostart ungewiss

Was bedeutet "Tenet"? Worum geht's in dem neuen Christopher-Nolan-Film überhaupt? Und wie steht es um den deutschen Starttermin?
AVM beendet Unterstützung älterer Geräte

AVM hat das Support-Aus für einige ältere Modelle angekündigt. Wir erklären, welche Fritzbox-Router betroffen sind.
Laptops mit 13, 14 oder 16 Zoll

Xiaomi hat mit den RedmiBooks neue günstige Laptops mit 13, 14 und 16 Zoll vorgestellt. Sie bieten Ryzen 4000 Chips, starten aber zuerst in China. Ein…