Digitale Fotografie - Test & Praxis

Epson Stylus Photo P 50 - Fotospezialist

Mit sechs Farben in einzeln austauschbaren Tanks druckt der neue Fotodrucker Epson Stylus Photo P50. Er soll mit seiner Druckgeschwindigkeit und hochwertigen

image.jpg

© Archiv

Mit sechs Farben in einzeln austauschbaren Tanks druckt der neue Fotodrucker Epson Stylus Photo P50. Er soll mit seiner Druckgeschwindigkeit und hochwertigen Ausdrucken überzeugen, die lange Jahre lichtbeständig sind. Der P50 druckt nicht nur randlos auf A4-Papier sondern auch CDs und DVDs. Der Drucker steckt in einem schwarzen Gehäuse, das unempfindlich gegen Fingerabdrücke sein soll. Im Lieferumfang ist, wie bei Epson üblich, ein ganzes Paket an Programmen für die einfache Bildbearbeitung und fürs Druckmanagement. Zudem gibt es ein das Epson Paper Pack oben drauf. Der Epson Stylus P50 ist der Nachfolger von R285 und wird 100 Euro kosten. Die einzelnen Farbtanks liegen bei jeweils 10 Euro. www.epson.de

Mehr zum Thema

Klipsch Bar 54
CES 2020

Wer seinen TV-Sound optimieren will, dem empfiehlt sich eine Soundbar. Klipsch stellt auf der CES 2020 nun gleich drei neue Klangriegel vor.
Facebook
Sicherheitslücke im sozialen Netzwerk

Die Facebook-Pages sind eins der wichtigsten Features des sozialen Netzwerks. Doch nun hat eine Datenschutzpanne Seitenbetreibern Probleme beschert.
Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.