Epson EB-Z8000WU und EB-Z8050W - helle Präsentation

Epson bringt zwei neue Beamer, die vor allem mit der Lichtleistung überzeugen sollen. Der EB-Z8000WU und EB-Z8050W sollen vor allem Präsentationsprofis

News
image.jpg
© Archiv

Epson bringt zwei neue Beamer, EB-Z8000WU und EB-Z8050W, die vor allem mit der Lichtleistung überzeugen und Präsentationsprofis ansprechen sollen. Auf 6000 Lumen soll der EB-Z8000WU kommen, der eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln hat. Der EB-Z8050W erreicht laut Epson 7000 Lumen, wobei die Auflösung bei 1280 x 800 Pixeln liegt. Beide Beamer haben ein Seitenverhältnis von 16:10 und werden von zwei Lampen, deren Licht über ein Prisma gebündelt wird, versorgt. Zudem hat Epson die anorganische C²Fine-3LCD-Panels optimiert, so dass diese eine verbesserte Öffnungsrate haben und damit mehr Licht durchlassen. Die Besonderheit beim EB-Z8050W ist die Netzwerkfunktionalität: Er kann über das Netzwerk mit dem Bild versorgt werden. Außerdem kann man so gleich vier Beamer miteinander koppeln, die dann eine nahtlose Präsentation zeigen. Selbst Videodaten soll man über das Netzwerk schicken können - dann aber nur an einen Beamer. Die anderen können dann parallel mit Grafiken, Programmoberflächen oder Texten gefüllt werden.

Die Projekoren haben alle derzeit üblichen Anschlussmöglichkeiten: Von HDMI über DVI und VGA bis hin zu Component, Y/C und FBAS. Die neuen Lampen erreichen im Eco-Modus 3500 Betriebsstunden. Die Luftfilter sollen für 10.000 Stunden gut sein. Im Eco-Modus ist der Projektor trotz hoher Helligkeit nur 32 dB laut.

Der Epson EB-Z8000WU ist ab September 2009, der Epson EB-Z8050W ab Januar 2010 verfügbar. Die Preise stehen noch nicht fest, doch der EB-Z8000WU soll ohne Mehrwertsteuer noch unter der magischen 10.000 Euro Grenze bleiben.

www.epson.de

image.jpg
© Archiv
image.jpg
© Archiv

18.6.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Microsoft 365 Family ist das neue Office 365 Home

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

Kindle Paperwhite

Neue Kindle- und Echo-Geräte

Amazon-Event am 28. September: Diese Releases werden…

Amazon lädt am 28. September zu einer virtuellen Vorstellungsrunde ein. Voraussichtlich sollen hier neue Kindle- und Echo-Geräte präsentiert werden.

PS5: Sytemupdate

Leistungsanalyse

PS5: Firmware-Update 4 bringt mehr FPS

Digital Foundry hat mit der neuen PS5-Firmware 4 festgestellt, dass Spiele eine bessere Leistung erfahren. Der Zuwachs ist gering, aber messbar.

Der teuerste AVM-Router: die Fritzbox 6850 5G ist bald verfügbar.

Neue Fritzbox

Fritzbox 6850 5G: Deutschland-Start im Oktober für 569 Euro!

AVM meldet, dass die nächste Fritzbox startet. Die eigentlich für Sommer geplante Fritzbox 6850 5G wird ab Oktober verfügbar sein: für 569 Euro!

Amazon stellt neue Kindle-E-Book-Reader vor.

Nach Leak

Amazon Kindle Paperwhite: Neue Modelle vorgestellt

Kurz nach dem Leak der Produkte hat Amazon die drei neuen Kindle-Paperwhite-Modelle auch offiziell vorgestellt. Alle Infos zum Release, Preis und…