Digitale Fotografie - Test & Praxis
Dokumenten-Kamera

Epson Desktop Visualiser ELP-DC11 - Vielseitig aufnahmefähig

Epson stellt mit dem Desktop Visualiser ELP-DC11 eine neue Desktop-Dokumenten-Kamera vor.

© Archiv

Epson Desktop Visualiser ELP-DC11

Das für den interaktiven Einsatz in Schulen konzipierte Gerät arbeitet mit einer 5-Megapixel-Kamera und 10x-Zoom für Foto und Video an einem stabilen Dreifach-Gelenkarm. Es bietet diverse Funktionen für die Wiedergabe von Bildern und Filmen und kommt hauptsächlich am Beamer zum Einsatz. Gespeichert werden kann auf SD-Karten.Der neue Desktop Visualiser erlaubt es, dreidimensionale Objekte wie beispielsweise Bücher oder Pflanzen auf einer Fläche von maximal DIN A3 zu präsentieren. Die Video-Auflösung beträgt maximal 1280x1024 Pixel bei 30 B/s.

Der obere Teil des Arms lässt sich zudem um 90 Grad parallel zur Auflagefläche schwenken. So sind auch Aufnahmen von einer Wand möglich. Mikroskope sind ebenfalls anschließbar.

In Verbindung mit einem Epson-Projektor wird das Bildformat automatisch erkannt und das Format angepasst. Der Epson ELP-DC11 ist ab sofort für knapp 580 Euro erhältlich.

Mehr zum Thema

Neue Systemkamera kurz vor Release

Nach der Nikon-Z-Serie nähert sich auch Canons erste spiegellose Vollformat-Systemkamera dem Release. Leaks zur Canon EOS R verraten bereits Details.
Hands-on Check

Jobys GorillaPod Mobile Rig konnte uns im Hands-On Check überzeugen. Derzeit findet man ihn günstig auf Amazon.
Amazon-Rabatt trifft Cashback-Aktion

Amazon lockt heute mit Rabatt auf die Sony A7 II inkl. SEL-2870-Objektiv. Kombiniert mit Sonys Cashback-Aktion ergibt sich ein echtes Schnäppchen.
DSLRs, Spiegellose und Kompaktkameras

Amazon lockt als Tagesangebot zu Nikolaus mit 13 Kamera-Deals von Sony. Mit dabei: RX100 V, A6000, A7 II und A77 II. Wir machen den Preis-Check.
Alles zu Preis, Release und technische Daten

Luxus für 8.000 Euro: Die neue Leica M10-R wartet mit neuem 40-Megapixel-Sensor, leisem Verschluss und mehr auf. Alle Details zu Release und Technik.